Wer viel Wert auf lange Softwareupdates legt, muss zu einem iPhone greifen – so die landläufige Meinung. Dass die nicht immer zutrifft, beweist aktuell ein eher unbekannter Hersteller. Ein echtes Uralt-Handy hat nach 7 Jahren jetzt ein neues Android-Update erhalten.

 
Fairphone 2
Facts 

Geht es um langen Softwaresupport, legt Apple die Messlatte ganz weit hoch. So hat zum Beispiel das iPhone 6s zuletzt noch das Update auf iOS 15 erhalten, obwohl das Handy bereits 2015 auf den Markt gekommen ist. Aus dem Android-Lager kann damit nur ein Hersteller mithalten: Fairphone.

Fairphone 2 erhält nach 7 Jahren Update auf Android 10

Das gleichnamige niederländische Unternehmen hat 2015 das Fairphone 2 auf den Markt gebracht, damals noch mit Android 5.1. Im Laufe der nächsten Jahre wurde das Fairphone stetig mit weiteren Softwareupdates versorgt. 2017 gab es Android 6, gefolgt von Android 7 im folgenden Jahr. 2021 wurde nach einer längeren Betaphase Android 10 freigegeben – und jetzt hat man auf Twitter den Rollout von Android 11 angekündigt:

„Sieben Jahre Softwaresupport – ein Novum für ein Android-Smartphone“, so Fairphone stolz. Auch wenn Android 11 bereits angestaubt ist und der Nach-Nachfolger mit großen Schritten auf uns zugeht, können sich die Niederländer tatsächlich auf die Schulter klopfen.

Mit so einem langen Softwaresupport kann nicht einmal Update-Primus Samsung mithalten. Erst vor Kurzem hat der Branchenführer für viele Smartphones und Tablets eine Update-Garantie gegeben: Samsung verspricht 4 Jahre Systemupdates und 5 Jahre Sicherheitsupdates. Zweifellos ein Schritt in die richtige Richtung, aber mit Fairphone kann Samsung nicht mithalten.

Fairphone 4 im Hands-On: Das reparierbare Smartphone aufgeschraubt Abonniere uns
auf YouTube

Fairphone: Fair und umweltschonende Smartphones

Bei Fairphone ist der Name Programm: Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Smartphones unter möglichst fairen und umweltschonenden Bedingungen herzustellen. Ein langer Softwaresupport liegt hier natürlich nahe, denn der verlängert auch die Nutzungsdauer, was wiederum der Umwelt zugutekommt. Das letztes Jahr vorgestellte Fairphone 4 (Video oben) wird mindestens bis Ende 2025 mit Updates versorgt.