Samsung hat heute viele neue Galaxy-Produkte vorgestellt. In der offiziellen Pressemitteilung wird eines der wichtigsten Gerüchte bestätigt. Es geht um Android-Updates für die neuen, aber auch einige ältere Smartphones und Tablets. Samsung setzt damit nicht nur einen neuen Maßstab, sondern bringt die Konkurrenz dadurch richtig ins Schwitzen.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung versorgt Smartphones und Tablets länger mit Updates

Update vom 09.02.2022: Samsung hat offiziell bestätigt, dass die neuesten Produkte wie die Galaxy-S22-Smartphones oder die Galaxy-Tab-S8-Tablets vier neue Android-Versionen erhalten. Beim Galaxy S22 Ultra wäre das Android 16. Zukünftig will Samsung die Unterstützung weiter ausbauen.

Alle neuen Produkte:

Originalartikel:

Schon vor einiger Zeit hat Samsung für viel Aufsehen gesorgt. Das südkoreanische Unternehmen hat nämlich angekündigt, dass neue und ältere Smartphones vier Jahre mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Mit der morgigen Vorstellung der Galaxy-S22-Smartphones und Galaxy-Tab-S8-Tablets wird ein neuer Plan vorgestellt. Sowohl die neuen Smartphones und Tablets als auch ältere Modelle wie die Galaxy-S21-Serie, die neuesten Falt-Smartphones und das Galaxy Tab S7 werden vier Systemupgrades und fünf Jahre Sicherheitsupdates erhalten:

Wer sich also das Samsung Galaxy S22 kauft, das mit Android 12 ausgeliefert wird, wird auf jeden Fall Android 13, 14, 15 und 16 erhalten. Zudem bekommt man bis zum Jahre 2027 Sicherheitsupdates. Beim Samsung Galaxy S21 würde man bis Android 15 und 2026 versorgt. Damit übertrifft Samsung sogar Google deutlich. Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro erhalten drei neue Android-Versionen und fünf Jahre Sicherheitsupdates. Andere Hersteller versorgen ihre Smartphones gerade einmal zwei Jahre.

Von Jahr zu Jahr hat Samsung die Update-Politik seiner Smartphones und Tablets stark verbessert, sodass man sein Gerät nicht schon nach zwei Jahren austauschen muss. Samsung sorgt damit genau wie Apple dafür, dass man sein Gerät länger sicher verwenden kann. Mittlerweile sind die Smartphones und Tablets so leistungsstark, dass man so eine Garantie aussprechen kann, ohne in zwei oder drei Jahren Probleme mit der Performance zu bekommen. Deswegen gilt die neue Update-Garantie aber auch nur für High-End-Geräte.

Samsung vereint zwei legendäre Smartphones:

Samsung Galaxy Unpacked 2022: Note-Serie in Galaxy-S-Serie integriert

Samsungs großes Event steht an

Morgen um 16:00 Uhr wird Samsung die neuen Galaxy-Produkte vorstellen. Erwartet werden die Galaxy-S22-Smartphones und Galaxy-Tab-S8-Tablets. Dass die beiden Gerätekategorien zusammen enthüllt werden ist zwar ungewöhnlich, hat aber auch einen guten Grund. Die jeweiligen Ultra-Modelle bilden nämlich eine Einheit. Vorbesteller sollen zudem belohnt werden.