Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Netflix’ ambitionierter Plan: Neue Serie soll Game of Thrones übertrumpfen

Netflix’ ambitionierter Plan: Neue Serie soll Game of Thrones übertrumpfen

Mit Die 3 Sonnen will Netflix nächstes Jahr den neuen großen Serien-Hit landen. (© Netflix)
Anzeige

Netflix arbeitet an der teuersten Sci-Fi-Serie der Geschichte: Die 3 Sonnen. Stolze 200 Millionen US-Dollar kostet die Umsetzung. Der erste Teaser der neuen Serie sorgt bei den Zuschauern jedoch für gemischte Gefühle.

So teuer war noch keine andere Sci-Fi-Serie

Anfang 2024 startet aller Voraussicht nach eine neue Sci-Fi-Serie auf Netflix: Die 3 Sonnen. Um die 200 Millionen US-Dollar hat der Streaming-Gigant in die aufwendige Serie investiert, die auf einer dreiteiligen Roman-Reihe von Cixin Liu basiert. Namentlich genannt:

  • Die drei Sonnen
  • Der dunkle Wald
  • Jenseits der Zeit
Anzeige

Alle drei Bücher sind hierzulande zum Beispiel über Amazon erhältlich:

Die drei Sonnen: Roman (Die Trisolaris-Trilogie, Band 1)
Die drei Sonnen: Roman (Die Trisolaris-Trilogie, Band 1)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.04.2024 10:10 Uhr

Den ersten offiziellen Teaser zum Mega-Projekt könnt ihr euch hier ansehen:

Die 3 Sonnen | Offizieller Teaser | Netflix
Die 3 Sonnen | Offizieller Teaser | Netflix

Adaptiert wird die Trilogie von David Benioff und D.B. Weiss, die in Vergangenheit für Game of Thrones verantwortlich waren. Netflix erhofft sich von Die 3 Sonnen natürlich einen ähnlichen Erfolg wie von der beliebten HBO-Serie, die jahrelang den Serien-Markt dominierte und einen unglaublichen Hype generieren konnte.

Anzeige

Auch wenn die letzte Staffel schlussendlich bei den meisten Fans in Ungnade gefallen ist. Mehr dazu bei unseren Kollegen von Kino.de:

Wovon handelt Die 3 Sonnen?

Die Geschichte von Die 3 Sonnen beginnt in den 60er-Jahren und macht dann einen Sprung in die Zukunft, wo die Menschheit sich einer nie dagewesen Bedrohung stellen muss. Auf Amazon wird der erste Band wie folgt beschrieben:

„China, Ende der 1960er-Jahre: Während im ganzen Land die Kulturrevolution tobt, beginnt eine kleine Gruppe von Astrophysikern, Politkommissaren und Ingenieuren ein streng geheimes Forschungsprojekt. Ihre Aufgabe: Signale ins All zu senden und noch vor allen anderen Nationen Kontakt mit Außerirdischen aufzunehmen. Fünfzig Jahre später wird diese Vision Wirklichkeit – auf eine so erschreckende, umwälzende und globale Weise, dass dieser Kontakt das Schicksal der Menschheit für immer verändern wird.“ (Quelle: Amazon)

Anzeige

Der erste Teaser löst in den sozialen Medien jedenfalls gemischte Reaktionen aus. Manche Serien-Fans freuen sich auf die gewaltigen Bilder, während andere bereits jetzt dazu raten, lieber die Vorlage zu lesen. 

Anzeige