Die Deutsche Telekom baut ihre Partnerschaft mit dem Streaming-Anbieter Netflix aus. Als Geschenk gibt es die ersten drei Monate Netflix kostenlos, falls für zwölf Monate ein Abo abgeschlossen wird. Die neue Netflix-Option steht ab sofort bei Festnetz-, Mobilfunk- und MagentaTV-Tarifen zur Verfügung.

Update vom 5. Oktober 2021: Das neue Angebot der Telekom steht ab sofort bereit. In Kooperation mit Netflix gibt es drei Monate lang einen kostenfreien Zugriff auf Inhalte des Streaming-Anbieters. Voraussetzung ist der Abschluss eines Jahresabos. Ab dem vierten Monat fallen beim Standardpaket 12,99 Euro, beim Premium-Abo 17,99 Euro an. Nach dem ersten Jahr kann monatlich gekündigt werden. Die Netflix-Option ist bei Festnetz-, Mobilfunk- und MagentaTV-Tarifen der Telekom zubuchbar (Quelle: inside digital).

Originalartikel:

Telekom: Netflix drei Monate kostenlos

Wer sich für eines der vielen Angebote der Telekom interessiert und gleichzeitig Netflix schauen möchte, der kann den Streaming-Dienst nun über einen Zeitraum von drei Monaten kostenlos erhalten. Das gilt allerdings nur dann, wenn ein Abonnement über 12 Monate gebucht wird. In diesem Fall gibt es die Netflix Option in den ersten 3 Monaten für 0 Euro.

Bei der flexibel zubuchbaren Option haben Kunden die Wahl zwischen dem Standard- und dem Premium-Abo von Netflix. Beim Standardmodell fallen ab dem vierten Monat dann 12,99 Euro an, bei der Premium-Variante sind es 17,99 Euro. Die Preise der Telekom-Variante des Streaming-Dienstes unterscheiden sich nicht von den eigentlichen Netflix-Preisen. Nach der Mindestvertragslaufzeit kann monatlich gekündigt werden.

Bei der Netflix-Aktion macht es keinen Unterschied, ob sich Kunden für einen Festnetz-, Mobilfunk- oder MagentaTV-Tarif der Telekom entscheiden. Das Angebot besteht in jedem Fall. Der Ankündigung zufolge startet die neue Kooperation ab dem 5. Oktober 2021. Man möchte „auf die Bedürfnisse der Kunden nach mehr Einfachheit“ eingehen, heißt es (Quelle: Deutsche Telekom).

Wie schlägt sich Netflix im Vergleich mit anderen Streaming-Anbietern? Die Antwort gibt es im Video:

Der große Streaming-Vergleich Abonniere uns
auf YouTube

Netflix: Kostenloses Angebot in Afrika

Während für Netflix in Deutschland mindestens 7,99 Euro im Monat auf den Tisch gelegt werden müssen, hat der Streaming-Anbieter für den kenianischen Markt nun ein kostenfreies Abo angekündigt, um neue Kunden anzulocken. Bei uns wurde vor einiger Zeit sogar der kostenlose Testmonat gestrichen. Man muss also ab dem ersten Tag zahlen, was die Aktion von der Telekom natürlich noch attraktiver macht.