Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Netflix feiert Meilenstein: GTA startet bei Streaming-Dienst voll durch

Netflix feiert Meilenstein: GTA startet bei Streaming-Dienst voll durch

Netflix landet Mega-Erfolg mit GTA-Klassikern. (© Rockstar / Netflix)

Seit Ende November 2023 ist die GTA Trilogy für alle Netflix-Abonnenten kostenlos in der Mitgliedschaft verfügbar. Ein voller Erfolg für den Streaming-Dienst, denn die Games-Klassiker treiben die Download-Zahlen in schwindelerregende Höhen.

Neben der bekannten Auswahl an Filmen und Serien konnten Netflix-Abonnenten zum ersten Mal im November 2021 auch einige Spiele ohne Extra-Kosten auf Mobilgeräten zocken. Seitdem hat der Streaming-Dienst seine Games-Auswahl stetig vergrößert und spätestens mit der GTA Trilogy hat diese ein neues Level erreicht. Der namhafte Neuzugang hat die Download-Zahlen explodieren lassen.

Anzeige

Netflix feiert Download-Meilenstein dank GTA

Die GTA Trilogy hat den erfolgreichsten Spiele-Launch aller Zeiten für Netflix hingelegt – ein Bericht von Mobilegamer zeigt nun, dass die drei Spiele zusammen knapp über 18,1 Millionen Mal heruntergeladen worden sind. Am beliebtesten sei dabei mit 11,6 Millionen Downloads GTA: San Andreas gewesen. Auf dem zweiten Platz folgt GTA: Vice City mit 4,1 Millionen Downloads, während GTA 3 etwas abgeschlagen auf 2,4 Millionen Downloads kommt.

Schaut euch hier den Trailer zur GTA Trilogy an:

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition (Teaser)
Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition (Teaser)

Allein durch diese drei Spiele konnte Netflix seine monatlichen Spieledownload-Zahlen beinahe verdreifachen. Im November 2023 belief sich die Zahl noch auf rund 10 Millionen Downloads, im Dezember 2023 schoss sie dank Grand Theft Auto auf satte 28 Millionen hoch. (Quelle: MobileGamer)

Anzeige

Netflix kurbelt Gaming-Sparte an – doch das kostet Geld

Der Erfolg der GTA Trilogy wird Netflix vermutlich darin bestärken, seine Gaming-Sparte weiter auszubauen. Aktuell umfasst die Gaming-Bibliothek bereits rund 80 Spiele und weitere 90 sollen sich in Entwicklung befinden. Der Streaming-Gigant hat allerdings bereits durchblicken lassen, dass er mehr Wege zur Monetarisierung dieser Inhalte finden wolle – entweder durch mehr Werbung oder durch Extra-Gebühren für Premium-Spiele. Ob auch die GTA Trilogy in Zukunft von solchen Maßnahmen betroffen sein könnte, ist derzeit aber noch nicht klar.

Anzeige

Nicht nur bei den Spielen achtet Netflix genau aufs Geld – Abonnenten sollten mit einer Preiserhöhung 2024 rechnen:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige