Der koreanische Regisseur von Train zu Busan schüttelt dieses Wochenende auf Netflix eine neue Fantasy-Serie aus dem Ärmel: Hellbound erzählt die Geschichte von horrenden Fantasy-Wesen, die auftauchen, um Menschen in die Hölle zu verbannen. Gleichzeitig erlangt eine dubiose Sekte immer mehr Macht in der Gesellschaft.

Hellbound

Streamt Hellbound ab jetzt auf Netflix.

Nach Squid Game erscheint bereits die nächste vielversprechende koreanische Serie auf Netflix: Sang-ho Yeon, Regisseur des vielfach gelobten Zombiefilms Train To Busan (Empfehlung!) steht hinter Hellbound, einer Fantasy-Horror-Serie, in der mysteriöse Ungetüme Menschen in die Hölle verbannen. Neben den plötzlich auftauchenden Wesen gewinnt eine brutale Sekte immer mehr an Macht. Während die Stadt im Chaos versinkt, versucht eine Gruppe von Menschen die wahre Herkunft der religiösen Gruppe zu erforschen.

Schaut in den atemberaubenden Trailer zu Hellbound:

Hellbound auf Netflix: Offizieller Trailer

Arcane, Episode 7-9

Streamt die gesamte erste Staffel von Arcane auf Netflix.

Die animierte Fantasy-Serie Arcane geht in die letzte Runde: Die finalen Episoden 7-9 sind heute am Samstag auf Netflix erschienen. Arcane ist der neue Überraschungshit bei dem Streaming-Service und erreicht eine Wertung von ganzen 9,4/10 auf IMDB. Zwar basiert die Serie auf dem Moba League of Legends, aber ihr müsst weder ein Fan des Spiels sein noch irgendeine Ahnung davon haben. Gebt der Serie eine Chance, falls ihr Fantasy mögt!

In Arcane geraten zwei rivalisierende Städte in einen Bürgerkrieg, wobei magische Drogen und Hextech einigen Menschen übernatürliche Kräfte verleihen. Familien und Freunde werden auseinandergerissen und versuchen, in dem Chaos wieder zueinanderzufinden.

MoonWorks Damen T-Shirt Netflix and chill Serienjunkie Slim Fit schwarz M
MoonWorks Damen T-Shirt Netflix and chill Serienjunkie Slim Fit schwarz M

Cowboy Bebop

Streamt Cowboy Bebop ab heute auf Netflix.

Die ersten Kritiken zur Live-Action-Serie Cowboy Bebop sind durchmischt: Während die einen die Serie himmelhoch loben, sind die anderen enttäuscht. Am besten ist es vielleicht, wenn ihr euch selbst ein Bild macht: Mit Cowboy Bebop findet die Adaption eines weltberühmten Animes ihren Weg zu Netflix. In der Serie folgt ihr Spike Spiegel und seiner Crew an Kopfgeldjägern durch das Weltall, auf der Suche nach den schlimmsten Verbrechern (mit dem höchsten Kopfgeld).

Hier der Trailer zur verrückten Science-Fiction-Show:

Cowboy Bebop: Offizieller Trailer

Netflix ist vor wenigen Tagen auch negativ aufgefallen: Die Science-Fiction-Serie Star Trek: Discovery ist kurz vor Release der vierten Staffel komplett von Netflix entfernt worden. Alle Staffeln von Discovery sowie die neue Season könnt ihr erst 2022 wieder auf Paramount+ streamen. Paramount+ soll bei Sky nächstes Jahr nach Deutschland kommen.