Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Neues Xiaomi-Handy: Nächster Preis-Leistungs-Kracher hat es in sich

Neues Xiaomi-Handy: Nächster Preis-Leistungs-Kracher hat es in sich

Das Redmi 12 (Bild) von Xiaomi bekommt jetzt auch ein 5G-Modell. (© Xiaomi)
Anzeige

Xiaomi stellt mittlerweile gefühlt jede Woche ein neues Smartphone vor. Nicht alle sind dabei von Interesse und gehen schnell unter. Doch das Redmi 12 gehört nicht dazu. Das ist in Deutschland durch den niedrigen Preis schon sehr beliebt. Jetzt kommt davon eine 5G-Version international auf den Markt.

Xiaomi Redmi 12 5G kommt

Wenn ihr aktuell ein günstiges Android-Handy mit solider Ausstattung sucht, dann stolpert ihr zwangsläufig über das Redmi 12. Der einzige Nachteil dieses Smartphone ist, dass es kein 5G-Modem besitzt. Da mittlerweile sogar Aldi seinen Prepaid-Tarif auf das 5G-Netz umgestellt hat, dürften 5G-Smartphones immer gefragter werden. Genau diesen Bedarf will Xiaomi mit dem Redmi 12 5G abdecken. Am 1. August feiert das Smartphone in Indien sein Debüt auf dem internationalen Markt:

Technisch wird es Änderungen geben, denn der MediaTek-Prozessor des Redmi 12 unterstützt nur 4G-Modems. Das hat Xiaomi aber bereits bestätigt, denn in einem weiteren Tweet hat das Unternehmen verraten, dass ein Qualcomm-Prozessor zum Einsatz kommt:

Welches Modell genau, ist bisher nicht bekannt. Optisch und technisch dürften die Redmi-12-Smartphones ansonsten vermutlich sehr ähnlich ausfallen. Das 4G-Modell besitzt ein 6,79-Zoll-FHD+-Display mit 90 Hz, bis zu 8 GB RAM und 256 GB internen Speicher. Es gibt eine 50-MP-Hauptkamera, einen 5.000-mAh-Akku und sogar eine IP53-Zertifizierung, sodass das Handy gegen Spritzwasser geschützt ist. Ob das 5G-Modell an gewissen Stellen verbessert wird, ist noch nicht bekannt. Das dürfte dann am 1. August verraten werden.

Anzeige

Wenn ihr ein Xiaomi-Handy besitzt, könnt ihr es so besser machen:

Diese Einstellungen solltet ihr bei eurem Xiaomi-Smartphone unbedingt ändern Abonniere uns
auf YouTube

Redmi 12 5G zunächst in Indien

Xiaomi bringt das Redmi 12 5G zunächst in Indien auf den Markt. Es ist aber davon auszugehen, dass das Handy auch den Weg nach Europa und somit Deutschland findet. Meist dauert es immer einige Wochen oder Monate, bis das passiert. Xiaomi bedient erst die Märkte, auf denen das Interesse am größten sein dürfte. Ein günstiges und gut ausgestattetes Android-Handy ist für Indien perfekt geeignet. Wenn wir mehr über einen Deutschland-Start wissen, informieren wir euch.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige