Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Neu für Switch-Besitzer: Nintendo bietet kostenlosen Service an

Neu für Switch-Besitzer: Nintendo bietet kostenlosen Service an

Nintendo erbarmt sich und bietet einen neuen Service für alle Kunden an. (© GIGA)
Anzeige

Immer wieder klagen Switch-Besitzer über den altbekannten Joy-Con-Drift. Das Thema zieht sich wie ein roter Faden durch die Erfolgsgeschichte der Nintendo Switch. Nun kommt Nintendo europäischen Gamern entgegen – und das ohne die bisher geltenden Bedingungen.

 
Nintendo Switch
Facts 
Nintendo Switch

Adieu, Joy-Con-Drift!

Seitdem die Nintendo Switch im Frühling 2017 das Licht der Welt erblickte, haben Besitzer der Hybridkonsole mit einem großen Problem zu kämpfen: Immer wieder verfallen die Joy-Cons dem berühmt-berüchtigten Joy-Con-Drift. Durch diesen Fehler fangen die meisten Controller früher oder später an in eine Richtung zu ziehen, die der Spieler nicht eingibt.

Anzeige

Nintendo hatte lange Zeit angeboten, kaputte Joy-Cons zu reparieren, wenn die Garantie noch nicht abgelaufen war und eine Quittung vorgezeigt werden konnte. Nun verfallen diese Voraussetzungen. Besitzer einer Nintendo Switch dürfen ab sofort ihre Joy-Cons zur Reparatur anmelden – kostenlos und ohne Garantie. Dasselbe gilt auch für Switch-Lite-Systeme, die vom Joy-Con-Drift betroffen sind.

Dies gilt jedoch nicht weltweit. Auf der offiziellen Support-Seite heißt es, dass der Service Switch-Spielern aus der UK, der Schweiz und dem Europäischen Wirtschaftsraum zur Verfügung steht. Zu diesem gehören unter anderem Deutschland, Österreich und Frankreich.

Anzeige

Wir haben Nintendo um eine Auskunft darüber gebeten, seit wann genau Joy-Cons völlig kostenlos und ohne Garantie repariert werden. Bisher haben wir keine Antwort erhalten. Genaueres zum Dienst könnt ihr aber auf der Hilfe-Seite von Nintendo nachlesen.

Nintendo kann Service trotzdem verwehren

Obwohl die Regelungen für eine Reparatur nun sehr viel lockerer sind, behält sich das Unternehmen vor, den Service zu verweigern. Diese Regel soll für Fälle gelten, in denen der Schaden an den Controllern selbstverschuldet zustande gekommen ist.

Anzeige

Entsteht der Joy-Con-Drift also nicht durch einen Fehler oder durch normale Abnutzungserscheinungen, sondern dadurch, dass die Controller einmal zu oft gegen die Wand geworfen wurden, gibt es natürlich keine kostenlose Reparatur.

Ihr wollt nicht erst wochenlang darauf warten, dass eure Switch aus der Reparatur zurückkommt? Dann nehmt es doch einfach in eure eigenen Hände und bringt eure Joy-Cons selbst auf Vordermann. So geht’s ganz leicht:

Tschüss, Stick Drift! GuliKit Hall-Effekt-Sticks für die Nintendo Switch ausprobiert
Tschüss, Stick Drift! GuliKit Hall-Effekt-Sticks für die Nintendo Switch ausprobiert Abonniere uns
auf YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige