Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. „Unprofessionell“ und „kindisch“: Experte attackiert PlayStation-Tradition

„Unprofessionell“ und „kindisch“: Experte attackiert PlayStation-Tradition

PlayStation teilt seit Jahren gegen Xbox und Nintendo aus. (© GIGA)

Sony nutzt die eigenen Patente seit Jahren, um den Konkurrenten von Microsoft und Nintendo eins auszuwischen. Ein Patent-Experte macht jetzt auf die bizarre PlayStation-Tradition aufmerksam und verurteilt sie aufs Schärfste.

 
PlayStation 5
Facts 
PlayStation 5

Der Patent-Experte Florian Mueller hat auf eine unschöne PlayStation-Tradition hingewiesen: Bereits seit über 10 Jahren bezeichnet Sony Konsolen und Produkte von Nintendo und Microsoft in ihren Patenten als minderwertig und nutzt somit eine ungewöhnliche Plattform, um regelmäßig gegen die Konkurrenz auszuteilen.

Anzeige

PlayStation ätzt in Patenten gegen Xbox und Nintendo

Laut Mueller, der über 20 Jahre Berufserfahrung im Patent-Bereich vorweisen kann, tönt PlayStation in den eigenen Patenten bereits seit mindestens 2011 gegen die Konkurrenz. Zwar sei die Vorgehensweise, Vor- und Nachteile anderer Produkte in Patenten darzustellen, durchaus sinnvoll, doch Sonys konstante und verallgemeinernde Pöbeleien gegenüber Xbox und Nintendo seien nicht vertretbar.

In seinem Blog bezeichnet Mueller PlayStations Auftreten als dumm, kindisch und unprofessionell und wundert sich, dass Patent-Anwälte das Unternehmen einfach gewähren lassen. Es habe nichts mit Stolz im Erfindersinne zu tun, sondern sei einfach Wahnsinn. Auf Twitter weist er außerdem daraufhin, dass er bei Microsoft, Apple, Nokia und Ericsson nie ein ähnliches Verhalten habe feststellen können. (Quelle: FossPatents)

Anzeige

Neuer PlayStation-Controller sorgt für Patent-Kontroverse

Stein des Anstoßes war der Bericht über ein neues Sony-Patent, das einen Universal-Controller vorgestellt hat – das Gamepad solle sowohl auf PlayStation-Konsolen und PC als auch auf sogenannten minderwertigen Entertainment-Systemen anderer Hersteller funktionieren. (Quelle: GameRant)

Anzeige

Damit sorgte Sony im Patent-Bereich dieses Jahr bereits zum wiederholten Mal für Aufsehen, denn erst vor Kurzem hatte das Unternehmen die Community mit einem NFT-Patent verschreckt.

In unserem Video klären wir die Frage, wer zwischen PS5 und Xbox die Nase vorne hat:

PS5 vs. Xbox Series: Wer hat die Nase vorne?
PS5 vs. Xbox Series: Wer hat die Nase vorne? Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige