Da ist wohl richtig was schiefgelaufen: Obwohl Samsung seine neuen drahtlosen Kopfhörer noch gar nicht selbst vorgestellt hat, sind die Galaxy Buds Pro bereits in freier Wildbahn aufgetaucht. Was der Konkurrent zu den AirPods Pro von Apple alles leisten kann, ist jetzt kein Geheimnis mehr.

 

Samsung Electronics

Facts 

Galaxy Buds Pro: Das können Samsungs neue Kopfhörer

Dass Samsung an neuen In-Ear-Kopfhörern arbeitet, ist bereits bekannt. Offiziell hat man sich zu den Galaxy Buds Pro aber noch nicht geäußert. Vorgestellt wurden sie nicht und im Store von Samsung können Interessierte die Bluetooth-Kopfhörer ebenfalls noch nicht erstehen. Dennoch hat sich der YouTuber Jeff Schick bereits ein Paar sichern und die Galaxy Buds Pro einem ersten kleinen Test unterziehen können. Ihm zufolge hat er die Kopfhörer über einen Verkäufer bei Facebook erstanden.

Samsung Galaxy Buds Live bei Amazon anschauen

Wie es um die Leistung von Samsungs drahtlosen Kopfhörern bestellt ist, ist damit kein Geheimnis mehr. Ob sich die Gerüchte der vergangenen Monate bewahrheiten können, steht nun ebenfalls fest. Demnach können die Galaxy Buds Pro mit einer Akkuladung 5 Stunden lang durchhalten. Zusammen mit dem Lade-Etui ist eine Laufzeit von bis zu 18 Stunden möglich. Das Etui selbst verfügt nun auch über kleine LED-Lichter, welche die verbleibende Akkulaufzeit auf einen Blick anzeigen. Ganz wie beim Vorgänger erlaubt auch das Etui der Galaxy Buds Pro ein drahtloses Aufladen.

Die neuen Samsung Galaxy Buds Pro. (Bild: Evan Blass)

Im Vergleich mit den Galaxy Buds Plus ist die neue Pro-Variante minimal kleiner ausgefallen. Neu ist unter anderem eine Funktion, bei der die Kopfhörer Musik automatisch leiser stellen, wenn Stimmen in der näheren Umgebung erkannt werden. Eine automatische Geräuschunterdrückung ist auch mit von der Partie. Dem YouTuber zufolge erledigt sie ihre Arbeit gut, kommt aber nicht an die Leistung von Apples AirPods Pro heran.

Wie funktioniert Noise Cancelling?

Test: So leise ist Noise Cancelling

Galaxy Buds Pro: Vorstellung im Januar 2021

Mit einer Vorstellung der In-Ear-Kopfhörer ist im Januar 2021 zu rechnen, genauer gesagt am 14. des Monats. An diesem Tag möchte Samsung seine neuen Galaxy-S21-Handys der Öffentlichkeit präsentieren.