Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Apple plant Revolution: So ein MacBook gab es noch nie

Apple plant Revolution: So ein MacBook gab es noch nie

© GIGA
Anzeige

Still und leise tüftelt Apple offenbar an einem neuen MacBook. Vor allem ein praktisches Feature könnte zum Highlight des Laptops werden. Wie nützlich das im Alltag sein kann, zeigt ein großer Konkurrent.

Mit dem Start der neuen M1-Prozessoren hat Apple seine MacBooks jüngst ordentlich aufgewertet und eindrucksvoll bewiesen, dass man auf Intel als Chip-Lieferanten nicht mehr angewiesen ist. Mehr Neuerungen gab es zum Unmut vieler MacBook-Nutzer aber nicht. Weder ein neues Design noch neue Funktionen hat Apple seinen Notebooks spendiert. Neue Patente zeigen jetzt aber, dass Apple für die Zukunft noch einiges im Köcher haben könnte.

Anzeige

Apple arbeitet an MacBooks mit drahtloser Lademöglichkeit

Den Patenten zufolge arbeitet der US-Konzern womöglich an einer Möglichkeit, künftige MacBooks als drahtlose Ladenstation für iPhone, Apple Watch und andere Geräte zu verwenden. Das berichtet iMore unter Berufung auf Patently Apple. Ein Bild illustriert, wie Apple sich die Funktion bei der Nutzung vorstellt:

Praktisches Feature: iPhone und Apple Watch direkt am MacBook aufladen. (Bildquelle: USPTO)

So eine drahtlose Auflademöglichkeit für iPhone, Apple Watch und Co. wäre in der Tat sehr nützlich – auch und vor allem für Pendler, die häufig und lange Zeit im Bus oder der Bahn verbringen. Dort ist Platz ein kostbares Gut und die Möglichkeit, Smartphone oder Smartwatch direkt am Notebook aufladen zu können, wäre auch komfortabler als das Hantieren mit mehreren Ladekabeln.

Anzeige

Die neuen Features von macOS Big Sur:

Das ist neu in macOS Big Sur Abonniere uns
auf YouTube

Samsung zeigt Apple, wie es geht

Ob und wann Apple so ein MacBook mit integriertem Reverse Wireless Charging auf den Markt bringt, ist derzeit noch nicht abzusehen. Patente müssen nicht notwendigerweise bedeuten, dass die dort beschriebenen Ideen auch zur Marktreife gelangen. Dass so etwas aber grundsätzlich möglich und auch praktisch ist, zeigt jedoch Samsung. Die beiden Notebooks Galaxy Book Flex und Galaxy Book Ion besitzen eine drahtlose Lademöglichkeit, die direkt im Trackpad integriert ist und zum Aufladen von Smartphone, Smartwatch oder True-Wireless-Kopfhörern genutzt werden kann.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige