Samsung hat das Jahr 2020 gut gemeistert und sich für 2021 eine neue Philosophie bei der Entwicklung kommender Produkte vorgenommen. Besonders bei den Galaxy-Handys könnte dieses Versprechen in wenigen Tagen bereits auf die Probe gestellt werden.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung will Kunden an erste Stelle setzen

Eigentlich hätte man denken können, dass bei einem so großen Unternehmen wie Samsung die Kunden schon immer an erster Stelle gestanden hätten. Zumindest wird das oft in Werbeclips so verkauft. 2021 soll das aber wirklich so sein, hat der aktuelle CEO Kim Ki-nan laut SamMobile in seiner Neujahrsansprache klar gemacht. 2021 soll das erste Jahr sein, in dem man auf Veränderungen reagiert und sich auf die Zukunft vorbereitet. Samsung will sich in ein innovatives Unternehmen verwandeln, zudem sollen die Kunden in den Mittelpunkt gerückt werden.

Diese Aussage bezieht sich natürlich nicht nur auf Smartphones von Samsung, sondern auf das ganze Unternehmen, könnte aber am 14. Januar 2021 schon auf die Probe gestellt werden. An diesem Tag werden die neuen Galaxy-S21-Handys enthüllt. Die neue Generation wird seit einiger Zeit heftig diskutiert, denn nicht alles, was dort umgesetzt wird, entspricht vermutlich dem Kundenwunsch. So wird zwar zur Freude vieler Kunden wieder ein flaches Display verbaut, dafür soll aber der microSD-Slot zur kostengünstigen Speicherweiterung wegfallen. Samsung will zudem, wie Apple, angeblich das Netzteil weglassen. Ob man damit wirklich die meisten Kunden zufriedenstellt, bleibt abzuwarten.

Beliebtestes Samsung-Handy bei Amazon kaufen

So soll das Samsung Galaxy S21 aussehen:

Samsung Galaxy S21 5G: Design-Leak

Samsung macht Mittelklasse-Handys immer attraktiver

Während im High-End-Bereich wohl bald mehr Kompromisse eingegangen werden müssen und die Handys unattraktiver werden, wird Samsung den Fokus weiter auf die Mittelklasse wie die kommenden Galaxy A52 und A72 legen. Diese Smartphones werden durch den Druck aus China in der Mittelklasse von Jahr zu Jahr attraktiver und erfüllen die Bedürfnisse der Kunden immer mehr. Das Galaxy A51 ist aktuell schon ein Kassenschlager und das A52 könnte noch besser werden. Im Bereich Android-Updates setzt Samsung bereits neue Maßstäbe. Es bleibt also spannend.