Pixel 4: Neues Google-Handy birgt ein dunkles Geheimnis

Peter Hryciuk 2

Das neue Google-Handy hat bereits viel Kritik einstecken müssen, obwohl es im Test von GIGA ganz gut abgeschnitten hat. Jetzt wurde ein Detail bekannt, das euch vom Kauf des Smartphones abhalten könnte.

Google Pixel 4 XL übersteht Härtetest nicht

Google hat es dieser Tage nicht leicht. Das Pixel 4 und Pixel 4 XL wurden in den letzten Wochen von vielen Medien zerrissen. Das Handy soll im Vergleich zu Samsung, Huawei und Apple einfach nicht konkurrenzfähig sein. Google hätte zwar die Mittel, um ein perfektes Smartphone zu bauen, bekommt es aber irgendwie doch nicht hin. Nun kommt es noch schlimmer. Zack von Jerry Rig Everything hat auf YouTube ein vernichtendes Video veröffentlicht. Während das Pixel 4 XL zunächst noch genau so gut wie die Konkurrenz abschneidet, kommt es am Ende des Videos zum Eklat.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Pixel 4 XL im Kamera-Test: Das Google-Handy muss sich beweisen

Der Rahmen des Google Pixel 4 XL bricht an mehreren Stellen. Zunächst am Übergang der Kamera, danach am SIM-Slot und später auch im unteren Bereich. Doch wie kann so etwas passieren? Immerhin besteht der Rahmen aus Aluminium und wird sogar noch durch den zusätzlichen Überzug geschützt. Das dunkle Geheimnis verbirgt sich tatsächlich unter dem Kunststoff des Rahmens. Google hat dort nämlich relativ breite Unterbrechungen aus Kunststoff verbaut, um das Antennendesign umzusetzen. Und genau an diesen vier Stellen bricht das Smartphone. Schaut es euch an:

Natürlich darf man sich zurecht die Frage stellen, ob so eine Situation, in der man das Handy in der Form belastet, wirklich eintreten könnte. Aber stellt euch nur mal vor, ihr setzt euch aus Versehen auf das Handy oder habt es in der hinteren Hosentasche und passt nicht auf. Natürlich kann dann so eine Belastung eintreten, sodass der Rahmen brechen könnte. Das ist schon ein großer Fehler, der Google eigentlich nicht passieren dürfte.

Dieses Samsung-Handy erobert Amazon*

Google Pixel 4 XL: Nur für vorsichtige Nutzer?

Ich nutze das Google Pixel 4 XL weiterhin und bin immer noch sehr angetan. Nachdem ich das Video gesehen habe, werde ich aber mehr aufpassen, dass ich das Smartphone nicht ungünstig belaste. Der Kauf eines Cases, um das Handy zu schützen, ist in jedem Fall sinnvoll. Bei Amazon findet ihr viele Angebote. Ich habe mir .

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung