Googles kommende Smartwatch muss sich vor der starken Konkurrenz nicht verstecken – das zeigen zumindest Fotos, die die Pixel Watch neben der Apple Watch und und einer Samsung-Smartwatch zeigen. Zur Ausstattung werden auch immer mehr Details bekannt.

 
Google
Facts 

Pixel Watch: Internes Modell in Restaurant aufgetaucht

Ein intern bei Google genutztes Modell der Pixel Watch ist Berichten nach in einem Restaurant in den USA aufgetaucht. Das Aussehen der Smartwatch stimmt mit bisherigen Leaks überein, nach denen sich die Uhr kreisrund gibt und über eine Krone an der Seite verfügt. Zusätzlich wird es den Bildern nach mindestens einen weiteren Button geben.

Im direkten Vergleich mit der Apple Watch (40 mm) und der Galaxy Watch von Samsung (46 mm) werden die Unterschiede schnell deutlich:

Die Pixel Watch (mittig) neben der Apple Watch (links) und Galaxy Watch (rechts). (Bildquelle: tagtech414 bei Reddit)

Die Pixel Watch soll etwa 1,3 cm dick sein und auf einen Durchmesser von etwa 40 mm kommen. Das randlose Design wirft aber schon vor Veröffentlichung Fragen nach der Stabilität auf.

Zur Software bietet der Leak keine neuen Antworten. Zwar ist weiterhin von Wear OS 3 auszugehen, doch das nun aufgetauchte Modell kommt über die Anzeige des Google-Logos beim Boot-Vorgang nicht hinaus (Quelle: tagtech414 bei Reddit).

Neben einem USB-C-Anschluss wird die Pixel Wach wenig überraschend auch über eine Möglichkeit zum drahtlosen Laden verfügen. Details dazu stehen aber noch aus. Weder zur Ladeleistung noch zur Akku-Kapazität sind bisher gesicherte Infos nach außen gedrungen. Dem Leaker zufolge erkennen QI-Ladegeräte die Smartwatch, laden sie aber nicht auf.

Das solltet ihr vor dem Kauf einer Smartwatch unbedingt beachten:

Was man vor dem Smartwatch-Kauf wissen sollte! Abonniere uns
auf YouTube

Pixel Watch: Vorstellung steht bevor

Es ist davon auszugehen, dass Google seine erste eigene Smartwatch bei der Entwicklerkonferenz Google I/O vorstellt, die am 11. und 12. Mai 2022 stattfindet. Ob die Uhr dann auch in den Verkauf geht, weiß nur der Konzern selbst. Möglicherweise lässt sich Google noch etwas mehr Zeit und gibt die Smartwatch zusammen mit dem Handy Pixel 7 in den Handel, das im Herbst 2022 erwartet wird.