Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Pleite für Samsung: Video verdirbt Smartphone-Überraschung

Pleite für Samsung: Video verdirbt Smartphone-Überraschung

Der Nachfolger des Galaxy A53 steht vor der Tür. (© GIGA)
Anzeige

Eigentlich wollte Samsung die Handys Galaxy A34 5G und A54 5G erst in ein paar Tagen vorstellen. Jetzt ist ein Leaker dem Konzern zuvorgekommen. In einem Video werden alle Details der beiden Mittelklasse-Handys schon vorab verraten.

Galaxy A34 5G und A54 5G: Hands-on-Video geleakt

Den Betreibern des vietnamesischen YouTube-Kanal TD Reviews ist es gelungen, schon vor der offiziellen Präsentation die Smartphones Galaxy A34 5G und Galaxy A54 5G in die Hände zu bekommen. Anschließend wurde ein Unboxing- und Hands-on-Video zu den Handys veröffentlicht. Neben Details rund um das Design der Smartphones wissen wir nun auch konkret, mit welcher Ausstattung sie Kunden überzeugen wollen.

Anzeige

Das Galaxy A34 5G hat ein 6,6 Zoll großes AMOLED-Infinity-U-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Angetrieben wird das Handy von einem MediaTek Dimensity 1080. Beim Galaxy A54 5G hat sich Samsung für ein AMOLED-Infinity-O-Display mit ebenfalls 120 Hz entschieden, lässt aber einen Exynos 1380 als Prozessor zum Einsatz kommen (Quelle: TD Reviews).

Kleinere Unterschiede sind beim Speicher zu sehen: Das günstigere Galaxy A34 5G ist je nach Modell mit 6 oder 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher ausgestattet. Beim Galaxy A54 5G stehen wohl ausschließlich 8 GB Arbeitsspeicher bereit, beim Festspeicher haben Kunden die Wahl zwischen 128 und 256 GB.

Anzeige

Beide Smartphones kommen auf drei rückwärtige Kameras. Beim Galaxy A34 5G ist von einer Hauptkamera mit optischer Bildstabilisierung und 48 MP auszugehen. Hinzu kommen ein 8-MP-Ultraweitwinkel und eine 5-MP-Makrokamera. Selfies sind mit 13 MP möglich. Das Galaxy A54 5G wird auf eine Kombination aus 50-MP-Hauptkamera mit OIS, 12-MP-Ultraweitwinkel, 5-MP-Makro und 32-MP-Selfie-Kamera setzen.

Hier seht ihr das Video zum Galaxy A34 und A54:

Neue Galaxy-Handys: Unterschiede bei Akku und WLAN

Leichte Unterschiede sind beim Akku zu erwarten. Das günstigere der beiden Handys wird eine Batterie mit einer Kapazität von 5.000 mAh bieten, während das andere auf 5.100 mAh kommt. Während das Galaxy A34 5G auf das ältere Wi-Fi 5 setzt, ist beim Galaxy A54 5G bereits Wi-Fi 6 mit dabei.

Anzeige

Mit einer offiziellen Vorstellung durch Samsung ist am 16. März 2023 zu rechnen. Die Handys sollen wohl teurer werden als ihre Vorgänger.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige