Das ist schon lang nicht mehr vorgekommen, doch demnächst geht das beliebte Mobile-Game Pokémon GO vorerst offline. Die Monsterchen und ihre Trainer haben sich aber auch mal eine Pause verdient.

 

Pokémon GO

Facts 

Keine Sorge, Pokémon GO ist nicht für immer weg, es handelt sich lediglich um ein paar Stunden. Warum die Server am Montag den 1. Juni 2020 aber offline genommen werden, ist nicht bekannt. „Server-Wartung“ heißt es nur.

Hattet ihr auch schon einen besonders lustigen Fundort?

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Pokémon GO: Die skurrilsten Pokémon-Fundorte im realen Leben

Zieht Pokémon GO auf neue Server?

Die Beliebtheit des Mobile-Games reißt nicht ab und so sind täglich unzählige Trainer unterwegs, um neue Pokémon zu fangen oder Arenakämpfe zu bestreiten. Möglich, dass die bisherigen Server inzwischen überlastet sind und Niantic sich daraufhin entschlossen hat, umzuziehen. Das würde natürlich einige Zeit in Anspruch nehmen, Grund genug, das Spiel nach all den Jahren das erste Mal offline zu nehmen. Möglichkeiten gibt es allerdings viele, hierbei handelt es sich lediglich um Spekulation.

Von wann bis wann wird das Spiel offline sein? Hierzulande habt ihr nicht allzu viel zu befürchten, denn der Zeitraum beläuft sich voraussichtlich vom 1. Juni 2020 um 20:00 Uhr bis zum 2. Juni 2020 um 03:00 Uhr nachts. Wenn alles gut geht, könnt ihr Dienstag also wieder voll durchstarten.