Die nächste Erweiterung des Pokémon-Sammelkartenspiels heißt „Schwert & Schild – Kampfstil“. Neben neuen Karten dürft ihr euch auch auf eine neue Spielmechanik freuen, die von den beiden Editionen Schwert und Schild inspiriert wurde und sogenannte Fokussierte- und Fließende-Angriff-Stile einführt. Wir präsentieren einige der neuen Pokémon-Karten, verraten euch, ab wann sie im Handel erhältlich sind und was sie so besonders macht.

Wann erscheint die Sammelkarten-Erweiterung „Schwert & Schild – Kampfstil“?

Voraussichtlich am 19. März 2021 erscheint die Sammelkarten-Erweiterung „Schwert & Schild – Kampfstil“. Im Handel findet ihr dann neue Booster Packs, vollgepackte Top-Trainer-Boxen und Spezial-Kollektionen mit besonderen Pokémon-Karten.

Die neue „Kampfstil“-Spielmechanik

Habt ihr den DLC „Die Insel der Rüstung“ der Editionen Pokémon Schwert oder Pokémon Schild gespielt, dürften euch der Fokussierte-Angriff-Stil und der Fließende-Angriff-Stil bekannt vorkommen. Das legendäre Pokémon Wulaosu zum Beispiel kann diese Techniken aufgrund seiner speziellen Entwicklungen im Kampf einsetzen.

 

Pokémon-Karten: Schwert & Schild – Kampfstil
Neue Booster und Top-Trainer-Boxen der Karten-Erweiterung „Schwert & Schild – Kampfstil“

Im Pokémon-Sammelkartenspiel erkennt ihr Fokussierter-Angriff-Karten (engl. Single Strike) an einem roten Banner unter der KP-Anzeige, während Fließender-Angriff-Karten (engl. Rapid Strike) blaue Markierungen besitzen. In der Erweiterung „Schwert & Schild – Kampfstil“ findet ihr neben entsprechenden Pokémon aber auch Trainer- und Energiekarten, die unterstützend für Fokussierte- oder Fließende-Stile eingesetzt werden können. Ganze Decks basierend auf dieser neuen Spielmechanik sind also problemlos möglich.

 

Überblick zu den neuen Pokémon-Karten

Die seltensten Karten, die ihr voraussichtlich ab dem 19. März 2020 aus Boostern und Boxen ziehen könnt, sind die Gigadynamax-Formen von Fokussierter-Angriff-Wulaosu-VMAX und Fließender-Angriff-Wulaosu-VMAX. Aber auch Pokémon älterer Generationen profitieren von der neuen Kampfstil-Spielmechanik. So gibt es zum Beispiel das Fokussierter-Angriff-Despotar-V oder das Fließender-Angriff-Impoleon-V. Die Sammelkarten-Erweiterung „Schwert & Schild – Kampfstil“ bietet unter anderem Folgendes:

  • 60 Kampfstil-Karten
  • sechs Pokémon-VMAX
  • zwölf Pokémon-V und 16 Vollbild-Pokémon-V (auch „Full Art“ genannt)
  • sechs Vollbild-Unterstützerkarten und 19 Trainerkarten
  • zwei Spezial-Energiekarten

Wollt ihr mehr erfahren, könnt ihr alle Neuigkeiten auf der offiziellen Seite des Pokémon-Sammelkartenspiels verfolgen.

Pokémon-Experten aufgepasst: Errätst du die Typen dieser 13 Pokémon?

Frage 1 von 13

Vibrava ist ein Pokémon welcher beider Typen?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.