Die nächste Erweiterung des Pokémon-Sammelkartenspiels heißt „Schwert & Schild – Kampfstil“. Neben neuen Karten dürft ihr euch auch auf eine neue Spielmechanik freuen, die von den beiden Editionen Schwert und Schild inspiriert wurde und sogenannte Fokussierte- und Fließende-Angriff-Stile einführt. Wir präsentieren einige der neuen Pokémon-Karten, verraten euch, ab wann sie im Handel erhältlich sind und was sie so besonders macht.

Wann erscheint die Sammelkarten-Erweiterung „Schwert & Schild – Kampfstil“?

Voraussichtlich am 19. März 2021 erscheint die Sammelkarten-Erweiterung „Schwert & Schild – Kampfstil“. Im Handel findet ihr dann neue Booster Packs, vollgepackte Top-Trainer-Boxen und Spezial-Kollektionen mit besonderen Pokémon-Karten.

Die neue „Kampfstil“-Spielmechanik

Habt ihr den DLC „Die Insel der Rüstung“ der Editionen Pokémon Schwert oder Pokémon Schild gespielt, dürften euch der Fokussierte-Angriff-Stil und der Fließende-Angriff-Stil bekannt vorkommen. Das legendäre Pokémon Wulaosu zum Beispiel kann diese Techniken aufgrund seiner speziellen Entwicklungen im Kampf einsetzen.

 

Pokémon-Karten: Schwert & Schild – Kampfstil
Neue Booster und Top-Trainer-Boxen der Karten-Erweiterung „Schwert & Schild – Kampfstil“

Im Pokémon-Sammelkartenspiel erkennt ihr Fokussierter-Angriff-Karten (engl. Single Strike) an einem roten Banner unter der KP-Anzeige, während Fließender-Angriff-Karten (engl. Rapid Strike) blaue Markierungen besitzen. In der Erweiterung „Schwert & Schild – Kampfstil“ findet ihr neben entsprechenden Pokémon aber auch Trainer- und Energiekarten, die unterstützend für Fokussierte- oder Fließende-Stile eingesetzt werden können. Ganze Decks basierend auf dieser neuen Spielmechanik sind also problemlos möglich.

 

Überblick zu den neuen Pokémon-Karten

Die seltensten Karten, die ihr voraussichtlich ab dem 19. März 2020 aus Boostern und Boxen ziehen könnt, sind die Gigadynamax-Formen von Fokussierter-Angriff-Wulaosu-VMAX und Fließender-Angriff-Wulaosu-VMAX. Aber auch Pokémon älterer Generationen profitieren von der neuen Kampfstil-Spielmechanik. So gibt es zum Beispiel das Fokussierter-Angriff-Despotar-V oder das Fließender-Angriff-Impoleon-V. Die Sammelkarten-Erweiterung „Schwert & Schild – Kampfstil“ bietet unter anderem Folgendes:

  • 60 Kampfstil-Karten
  • sechs Pokémon-VMAX
  • zwölf Pokémon-V und 16 Vollbild-Pokémon-V (auch „Full Art“ genannt)
  • sechs Vollbild-Unterstützerkarten und 19 Trainerkarten
  • zwei Spezial-Energiekarten

Wollt ihr mehr erfahren, könnt ihr alle Neuigkeiten auf der offiziellen Seite des Pokémon-Sammelkartenspiels verfolgen.

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).