Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Pokémon trifft Serienmörder: Crossover haut Fans aus den Socken

Pokémon trifft Serienmörder: Crossover haut Fans aus den Socken

Ein Video vom offiziellen Pokémon-Channel sorgt für Aufsehen in der Community. (© EverettCollection/MCDPOTH EC057/IMAGO)

Auf dem offiziellen Pokémon-YouTube-Kanal ist ein Video aufgetaucht, mit dem wohl niemand gerechnet hätte. Es handelt sich um ein Crossover zwischen den knuddeligen Taschenmonstern und einem ikonischen Serienmörder Hollywoods.

 
Pokémon Karmesin & Purpur
Facts 
Pokémon Karmesin & Purpur

Pokémon-Kanal überrascht mit American-Psycho-Parodie

Pokémon sind einfach überall. Abseits der TV-Serien, Filme und Videospiele sind die Taschenmonster auch als Kartenspiel verfügbar. Ein Werbevideo auf dem offiziellen Pokémon-YouTube-Kanal zeigt jetzt aber das eher ungewöhnliches Crossover mit dem Hollywood-Klassiker American Psycho.

Anzeige

In der kreativen Parodie geht es um die Pokémon Moorabbel, Morlord und Flegmon, die in einem Meeting ihre neuen Trainer-Karten vergleichen. Flegmon kann hier besonders mit seiner extrem seltenen Larry-Karte mit Holo-Effekt beeindrucken. Die Offenbarung versetzt Moorabbel in eine existenzielle Krise.

Schaut euch hier das witzige Pokémon-Video an:

Fans feiern das ungewöhnliche Pokémon-Crossover

Das Video der drei Business-Pokémon ist bereits an sich ziemlich witzig. Die Mitarbeiter nehmen sich hier offensichtlich nicht zu ernst. Noch besser wird es allerdings, wenn man die Vorlage der Szene miteinbezieht – den Hollywood-Hit American Psycho. Dort gibt es eine ganz ähnliche Szene, in der Serienmörder Patrick Bateman seine Visitenkarte mit der seiner Kollegen vergleicht und dabei in den Schatten gestellt wird. Das entsetzte Moorabbel dürfte dementsprechend auch ein paar Leichen im Keller haben.

Anzeige

American Psycho ist dabei nichts für schwache Nerven – und auch sicherlich nichts für Kinder. Die Pokémon-Fans auf Youtube sind von dem unerwarteten Crossover darum überrascht, aber auch begeistert. Viele können es kaum glauben, dass das Video tatsächlich vom offiziellen Pokémon-Kanal stammt.

Anzeige

Fun Fact: Es ist nicht das erste Zusammentreffen von Pokémon und American Psycho. Vor 10 Jahren hat YouTuber Demi Adejuyigbe die beiden Werke bereits in einer Parodie zusammengebracht:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige