Taschenmonster zu fangen macht viel Zeit in Pokémon Go aus. Viel Zeit benötigt ihr allerdings auch dafür, Matches abzuschließen, um in den Rängen zu steigen. Wie viel eurer Zeit das Spiel dafür allerdings unnötig verplempert, zeigt jetzt ein Spieler auf.

 

Pokémon GO

Facts 

Pokémon Go: Frisst viel eurer Zeit

Euch ist es vermutlich nicht fremd, viel Zeit mit dem Freischalten von Ingame-Erfolgen, Trophäen und Auszeichnungen zu verbringen – problematisch wird das allerdings, wenn dabei viel Zeit für unnötige Inhalte draufgeht. Ein Pokémon-Go-Spieler hat nun berechnet, wie viele Stunden ihr damit verschwendet, euch eine Platin-Heldenmedaille in Pokémon Go zu verdienen, und das ist nicht wenig.

Um euch die Platin-Heldenmedaille zu verdienen, müsst ihr das Team Rocket besiegen – rund 2.000 Mal. Das allein ist schon eine große Leistung, es ist jedoch die Zeit, die vom Betreten des Kampfes bis zum Abschluss in Form von Videos und Dialogen vergeht, die Reddit-Nutzer uscmissinglink Sorgen bereitet. Nach seinen Berechnungen verbringt ihr satte 16 Stunden und 40 Minuten damit, einfach darauf zu warten, dass das Spiel weitergeht.

Ja, auch Pokémon ist nicht immer so kinderfreundlich, wie man denkt:

Pokémon Go: Wie setzt sich die Zeit zusammen?

Laut Reddit-Nutzer uscmissinglink gehen schon für die Vorschau des Kampfes 10 Sekunden drauf. Weitere 20 Sekunden werden benötigt, um sich am Ende des Kampfes durch die Benachrichtigungen zu klicken. Das heißt, 30 Sekunden pro Match seid ihr nicht aktiv am Spiel beteiligt. Das klingt alleinstehend nicht nach viel Zeit. Doch durchläuft man diese Prozedur stolze 2.000 Mal, sind knapp 17 Stunden eures Lebens dahin – eine ganze Menge.

Niantic hat bei Pokémon Go seit der ersten Veröffentlichung viele Anpassungen vorgenommen, um das Spielerlebnis sowie die Lebensqualität mit dem Spiel zu verbessern. Überspringbare Sequenzen gehören allerdings noch nicht dazu.

Und was ist letzte Woche sonst noch in der Gaming- und Tech-Welt passiert? In den GIGA Headlines fassen wir die wichtigsten Themen für euch kurz und knackig zusammen: 

Android 12 und WhatsApp-Konkurrenz – GIGA Headlines

Wie ist eure Meinung? Stören euch die Sequenzen oder fallen sie euch schon gar nicht mehr auf? Besucht uns gerne bei Facebook und schreibt uns eure Meinung dazu in die Kommentare.