Der volle Release von Resident Evil Village steht kurz bevor und bis es so weit ist, könnt ihr das Spiel in einer weiteren Demo testen. Nachdem Capcom aber reichlich negatives Feedback der Fans einstecken musste, gibt es hier eine große Änderung.

 

Resident Evil Village

Facts 
Resident Evil Village

Die dritte und damit letzte Demo zu Resident Evil Village steht bereits in den Startlöchern. Dazu gab Capcom nun eine Veränderung bekannt, die euch zugutekommt. Nachdem sich zahlreiche Spieler darüber beschwerten, dass ein 24-Stunden-Fenster für eine Demo einfach zu klein ist, verlängert Capcom die Phase.

Die ursprünglichen 24 Stunden wurden um eine ganze Woche erweitert. Damit stehen euch jetzt insgesamt acht Tage zur Verfügung, um die Demo auszuprobieren – aber Achtung! Die zeitliche Begrenzung bleibt Bestehen, das heißt, ihr habt trotzdem nur insgesamt 60 Minuten Zeit, das Spiel zu erkunden. Hier habt ihr die freie Wahl, wo ihr die Zeit verbringen möchtet – im Dorf, im Schloss, oder auf die beiden Abschnitte verteilt.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Resident Evil 8 Village: Alle 20 Wächterziegen für "Ketzer" - Fundorte

Den genauen Zeitpunkt könnt ihr hier entnehmen:

Resident Evil Village erscheint voraussichtlich am 7. Mai 2021 und kann bereits vorbestellt werden:

Originalbeitrag vom 16. April 2021:

Resident Evil Showcase: Neue Demos, weiteres Gameplay und tolle Überraschungen

Ihr müsst euch nur noch ein paar Wochen gedulden, bis Resident Evil Village erscheint. Die Wartezeit könnt ihr euch entweder mit einem neuen Trailer oder neuen Demos versüßen, in denen ihr das Spiel selbst erkunden dürft. Alle Informationen auf einen Blick!

Resident Evil Village: Auf euch warten mehrere Demos

Der jüngste Stream zu Resident Evil Village hielt erneut zahlreiche Überraschungen bereit. Angefangen mit einem spannenden neuen Trailer zum Spiel. Dieser hält nicht nur ganz neue Bilder, Werwölfe und Wasserungeheuer bereit, er macht vor allem neugierig darauf, was Chris mit der ganzen Geschichte zu tun hat.

Resident Evil Village - 4th Trailer | PS5, PS4

Das erfahrt ihr vielleicht schon in einer neuen Demo. In dieser habt ihr 60 Minuten Zeit, um euch entweder das Schloss oder das Dorf anzusehen. Natürlich könnt ihr innerhalb der 60 Minuten auch beides besichtigen, Kämpfe und Ressourcenmanagement stehen aber auch hier an erster Stelle.

Download-Verfügbarkeit:

  • PlayStation 4 und PlayStation 5: 16. April 2021, 02:00 Uhr bis 3. Mai 2021, 02:00 Uhr
  • Xbox Series X, Xbox ONE: 30. April 2021, 02:00 Uhr bis 3. Mai 2021, 02:00 Uhr
  • Steam: 30. April 2021, 02:00 Uhr bis 3. Mai 2021, 02:00 Uhr

Hinweise:

  • Die Spielzeit ist auf 60 Minuten begrenzt.
  • Innerhalb der 60 Minuten könnt ihr so oft „Fortsetzen“ auswählen, wie ihr möchtet. Spieler, die die Demo in unter 60 Minuten abschließen, können sie in der verbleibenden Zeit erneut spielen.
Resident Evil Village – Demo Trailer | PS5, PS4

PS4- und PS5-Besitzer bekommen außerdem einen Early-Access-Zugriff und dieser hat mit „8 Stunden in Village“ sogar seinen eigenen Namen. Hier habt ihr ein achtstündiges Fenster, um euch beide Abschnitte des Spiels anzuschauen – jeweils 30 Minuten lang:

  • 8 Hours in Village - Dorf: Vom 18. April, 19 Uhr bis zum 19. April 2021, 3:00 Uhr
  • 8 Hours in Village - Schloss: Vom 25. April,19 Uhr bis zum 26. April 2021, 3:00 Uhr

Hinweise:

  • Die Spielzeit der Early-Access-Demo ist auf 30 Minuten je Abschnitt begrenzt.
  • Innerhalb der 30 Minuten könnt ihr so oft „Fortsetzen“ auswählen, wie ihr möchtet. Spieler, die einen Abschnitt in unter 30 Minuten abschließen, können ihn in der verbleibenden Zeit erneut spielen.
  • Zum Spielen der Early-Access-Abschnitte ist kein separater Download notwendig. Es genügt, die Resident Evil Village Gameplay Demo einmal herunterzuladen.

Übrigens: Die Demo könnt ihr euch bereits herunterladen und sofort einsteigen, wenn es dann so weit ist.

Resident Evil Village erscheint am 7. Mai 2021 und kann bereits vorbestellt werden:

Resident Evil Village [USK 18 - UNCUT]

Resident Evil Village [USK 18 - UNCUT]

Resident Evil Village: Ein Bonusmodus und der kommende Film

Wenn ihr schon mehrere Spiele der Resident-Evil-Serie gespielt habt, wisst ihr, dass Capcom so gut wie immer ein Bonuslevel zu bieten hat. In Resident Evil Village handelt es sich um ein Minispiel mit dem Namen „Die Söldner“. Auf euch wartet rasante Shooting-Action mit Waffen, die ihr euch im Shop kaufen und verbessern lassen könnt. Zusätzliche Fähigkeiten gilt es einzusetzen, um euch strategisch durch das Level zu bewegen und dieses möglichst lebend wieder zu verlassen.

Resident Evil wurde kürzlich 25 Jahre alt und um das zu feiern, gibt es weitere Projekte zur Franchise. Dazu gehört der Animationsfilm Resident Evil: Infinite Darkness, zu dem es einen neuen Trailer gibt. Der Trailer erlaubt euch einen Blick auf die Geschichte des Films, in dem Leon und Claire die Hauptrollen spielen. Dieses Mal führt es die beiden ins Weiße Haus und anscheinend ist auch dort niemand sicher.

Ein genauer Release-Termin ist noch immer nicht bekannt, doch immerhin hat Capcom jetzt den Monat verraten: Resident Evil: Infinite Darkness wird voraussichtlich ab Juli 2021 auf Netflix zur Verfügung stehen.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Resident Evil x Dead by Daylight

Für Horror-Fans und vor allem für die „Dead by Daylight„-Spieler unter euch gibt es eine weitere gute Nachricht, denn beide Franchises werden dann miteinander verschmelzen. Welche Charaktere damit hinzukommen und ob es eine neue Map geben wird, soll Ende Mai verraten werden. Im Juni 2021 könnt ihr euch dann auf Resident-Evil-Horror in Dead by Daylight freuen.

(Bild: Capcom / Behaviour Interactive)

Was sagt ihr zum neuen Bildmaterial und zu den Demos? Freut ihr euch bereits darauf oder ist dieses Resident-Evil-Spiel nicht nach eurem Geschmack? Besucht uns gerne auf Facebook und schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.