Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Rockstar-Update macht Fans Hoffnung auf Comeback von Open-World-Hit

Rockstar-Update macht Fans Hoffnung auf Comeback von Open-World-Hit

Red Dead Redemption ist ein echter Klassiker und könnte schon bald zurückkehren. (© Rockstar Games)

Mit Red Dead Redemption hat Rockstar einen Open-World-Klassiker geschaffen – und die Zeichen verdichten sich, dass der Publisher dem Hit ein Remake oder Remaster spendieren könnte. Ein neues Website-Update lässt Fans jetzt hoffen.

 
Red Dead Redemption
Facts 
Red Dead Redemption

Update vom 28. Juli 2023:

Hinter den Kulissen hat Rockstar seiner Website ein neues Update spendiert und dabei einige Neuerungen eingefügt, die RDR-Fans zum Träumen bringen. Wie Dataminer Tez2 auf Twitter gepostet hat, scheint ein neuer Eintrag für Red Dead Redemption mit dem Zusatz (Rockstar Presents Ver) gelistet worden zu sein, was viele zu der Annahme führt, dass eine weitere Version wie zum Beispiel ein Remake in Arbeit ist.

Anzeige

Außerdem wurde intern ebenfalls ein neues Logo hinzugefügt. Bislang hat Rockstar sich zu einem möglichem RDR-Comeback noch nicht geäußert, doch die Website-Updates lassen die Gerüchteküche nun verständlicherweise überkochen.

Anzeige

Originalmeldung vom 29. Juni 2023:

Feiert Red Dead Redemption ein Comeback?

Die Open-World-Experten von Rockstar Games arbeiten bereits mit Hochdruck an Grand Theft Auto 6. Bisher wurde das Spiel aber noch gar nicht offiziell vorgestellt. Dementsprechend müssen sich Fans der Gangster-Saga vermutlich noch ein paar Jahre auf den Release gedulden.

Anzeige

In der Zwischenzeit könnte dafür aber ein anderer Klassiker von Rockstar Games in neuem Glanz erstrahlen und zwar Red Dead Redemption. In Korea wurde nämlich ein neuer Eintrag zum Spiel gesichtet:

Auch wenn das keine offizielle Bestätigung für eine Neuauflage ist, wird im Netz bereits fleißig darüber spekuliert, was es mit dem Eintrag auf sich hat. Erwartet Fans eine Remastered-Version? Immerhin ist das Original inzwischen 13 Jahre alt. Und Rockstar Games hat vor gar nicht allzu langer Zeit ein paar ihrer alten Spiele neu veröffentlicht: die GTA-Trilogie.

Die Spekulationen gehen aber sogar noch einen Schritt weiter. Einige User vermuten, dass der Nachfolger, also Red Dead Redemption 2, ebenfalls neu aufgelegt wird und zwar für die PlayStation 5 und die Xbox Series X|S. Das wäre durchaus nachvollziehbar, schließlich hat Rockstar Games auch GTA 5 für jede Konsolen-Generation neu veröffentlicht.

Über ein Remaster von Red Dead Redemption würden sich vor allem PC-Spieler freuen. Das Original wurde seinerzeit nämlich nur für die PS3 und die Xbox 360 auf den Markt gebracht, aber nie für Steam oder dergleichen. Ein schicker PC-Port wäre also mehr als überfällig.

Anzeige

Letzte Neuauflage endete in einer Katastrophe

Sollten sich die Vermutungen um eine Neuauflage von Red Dead Redemption bewahrheiten, muss sich Rockstar Games aber besonders ins Zeug legen. Die Neuveröffentlichung der GTA-Trilogie ging 2021 nämlich massiv in die Hose.

Mehr dazu in diesem Artikel:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige