Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung enttäuscht: Günstige Smartphones behalten entscheidenden Nachteil

Samsung enttäuscht: Günstige Smartphones behalten entscheidenden Nachteil

Bereits beim Galaxy A54 ist bei 25 Watt Schluss. (© GIGA)

Günstige Smartphones haben in den vergangenen Jahren stark aufgeholt. Vor allem Samsung stattet seine A- und M-Serie immer besser aus. Doch auch der Elektronikkonzern kennt Grenzen. Einen vielfach geäußerten Wunsch wird auch das neue Galaxy A55 nicht erhalten.

Wer auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist, muss längst nicht mehr die eigene Brieftasche sprengen. Empfehlenswerte Geräte gibt es schon für unter 200 Euro.

Anzeige

Ein Vorreiter des Gut-und-Günstig-Trends war Samsung mit der Galaxy-A-Serie. Die Smartphone-Reihe bietet viel Ausstattung für vergleichsweise wenig Geld. Auch das kommende Galaxy A55 dürfte diesem Ruf wieder gerecht werden. Bei einem wichtigen Ausstattungsmerkmal wird das neue Mittelklasse-Smartphone aber wieder Kompromisse mitbringen: der kabelgebundenen Ladegeschwindigkeit.

Samsung Galaxy A55 soll erneut mit maximal 25 Watt laden

Die soll erneut bei maximal 25 Watt liegen. Das geht aus einem Protokoll einer chinesischen Zulassungsbehörde hervor (Quelle: MyFixGuide). Bereits beim Galaxy A53 und Galaxy A54 war bei 25-Watt-Schnellladen Schluss. Ebenso wie beim Galaxy A52. Sollten sich die Informationen bestätigen, würde Samsung vier Generationen in Folge nicht die Ladegeschwindigkeit erhöhen. Andere Hersteller, vor allem aus China, sind da bereits weiter.

Anzeige

Wer auf eine hohe Ladegeschwindigkeit viel wert legt, der sollte womöglich die Finger vom Galaxy A55 lassen.

Das Galaxy A55 dürfte erneut die Speerspitze der kommenden A-Serie werden. Demnach ist es auch unwahrscheinlich, dass etwa Galaxy A35 oder Galaxy A15 eine höhere Ladegeschwindigkeit erreichen.

Ein oft vergessenes Feature vieler Samsung-Smartphones: 

Anzeige
Samsung: So nutzt du die Lockscreen-Widgets
Samsung: So nutzt du die Lockscreen-Widgets Abonniere uns
auf YouTube

Wann wird die neue Galaxy-A-Serie vorgestellt?

Wann die neue Galaxy-A-Serie offiziell gemacht wird, ist noch nicht bekannt. Den Vorgänger hat Samsung im März 2023 vorgestellt, was darauf schließen lasst, dass das Galaxy A55 ebenfalls im Frühjahr präsentiert werden könnte. Zunächst soll Gerüchten zufolge Mitte Januar 2024 aber ohnehin erst das Galaxy S24 folgen.

Anzeige