Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Sparen
  3. Kaufberatung
  4. Günstiger Samsung-Kopfhörer erreicht Platz 1 bei Stiftung Warentest

Günstiger Samsung-Kopfhörer erreicht Platz 1 bei Stiftung Warentest

Samsung Galaxy Buds FE (© GIGA)

Die Stiftung Warentest hat ihre Rangliste der besten Kopfhörer aktualisiert – neu an der Spitze sind die Galaxy Buds FE von Samsung. Eine kleine Sensation, denn sie sind wesentlich günstiger als darunter platzierte Topmodelle von namhaften Konkurrenten.

 
Sony
Facts 

In-Ear-Kopfhörer bei Stiftung Warentest: Testsieger Samsung Galaxy Buds FE

Frische Einträge für die Liste der besten In-Ear-Kopfhörer bei der Stiftung Warentest (Online-Ver­öffent­lichung: 06.02.2024): Mit der Gesamtnote 1,7 („gut“) geht der erste Platz an die Samsung Galaxy Buds FE. Ein bemerkenswerter Sieg, denn das Modell kostet nur 109 Euro (UVP, siehe Samsung) und ist im Handel sogar für rund 70 Euro zu finden (siehe Amazon). Das ist vergleichsweise wenig.

Anzeige
Die Samsung Galaxy Buds FE konnten sich bei der Stiftung Warentest an die Spitze setzen (Bildquelle: GIGA)
Samsung Galaxy Buds FE
Samsung Galaxy Buds FE
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 04.03.2024 08:01 Uhr

Die Mittelklasse-In-Ears von Samsung liegen somit in der Bewertung vor einigen teuren Premium-Modellen – zwar nur knapp, aber trotzdem eindeutig. Konkrete Beispiele sind die Bose QuietComfort Ultra Earbuds (Gesamtnote 1,8 – rund 280 Euro, siehe Amazon), die Sony WF-1000XM5 (Gesamtnote 1,8 – rund 250 Euro, siehe Amazon), die Jabra Elite 10 (Gesamtnote 1,9 – rund 200 Euro, siehe Amazon) oder die Denon PerL (Gesamtnote 2,0 – rund 170 Euro, siehe Amazon).

Anzeige
Sony WF-1000XM5, Samsung Galaxy Buds FE, Denon PerL und Jabra Elite 10 (Bildquelle: GIGA)

Die Ausstattung des Testsieger entspricht in den grundlegenden Eigenschaften dem derzeitigen Ausstattungsstandard. Die Samsung Galaxy Buds FE verfügen über Aktive Geräuschunterdrückung (ANC), Bluetooth 5.2, USB-C und laufen bis zu 6 Stunden mit einer Akkuladung.

Anzeige
Stefan Bubeck
Stefan Bubeck, GIGA-Redakteur, Experte für Consumer Electronics, insbesondere Audio.

Ein wahrer Preis-Tipp

Die Samsung Galaxy Buds FE muss man technisch durchaus in der Nähe der teuren Topmodelle einordnen – und sie sind in ihrer Preisklasse ein heißer Tipp, da muss ich der Stiftung Warentest schon rechtgeben. Meine persönliche Erfahrung deckt sich allerdings nicht ganz mit den vergebenen Noten. So klingen die Sony WF-1000XM5 für mich besser und die Bose QuietComfort Ultra EarBuds bieten das stärkere Noise Cancelling. Dazu kommen noch besondere Features wie 3D-Audio, die man bei seiner Kaufentscheidung berücksichtigen sollte. Am Ende bleibt es aber bei der Feststellung: Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Galaxy Buds FE ist grandios.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige