Für Fans einer südkoreanischen Boyband hat Samsung ein ganz besonderes Geschenk parat: Das Galaxy S20 Plus soll in einer limitierten BTS-Sonderedition erscheinen. Erfreulich: Im Lieferumfang gibt es mehr als nur das reine Smartphone.

Was früher die Backstreet Boys, NSYNC oder US5 waren, ist heute BTS: Die südkoreanische Boyband, die 2013 ihr Debüt feierte, hat die Kinderzimmer von Millionen Teenagern rund um den Globus erobert. Da wundert es nicht, dass auch Samsung auf den Zug aufspringen und sich die Popularität der K-Pop-Band zunutze machen will.

Samsung Galaxy S20 Plus erhält BTS-Sonderedition

Am 9. Juli soll das Galaxy S20 Plus in einer limitierten BTS-Sonderedition erscheinen, wie SamMobile berichtet. Das Launchdatum ist dabei nicht zufällig gewählt: Am 9. Juli 2013 wurde mit A.R.M.Y der weltweite BTS-Fanclub gegründet. Die BTS-Sonderedition des Galaxy S20 Plus besteht aus dem Smartphone (in der 5G-Edition) selbst, den Galaxy Buds Plus und einem Tragebeutel. Sowohl Handy als auch Kopfhörer sind ganz BTS-like in einem Purple-Farbton gehalten.

Vorbestellungen für das Set sollen ab dem 19. Juni möglich sein, für den weltweiten Launch wird Samsung mit dem französischen Unternehmen Fnac zusammenarbeiten. Ein Preis für die BTS-Version des Galaxy S20 Plus steht noch nicht fest.

Samsung Galaxy S20 Plus bei Amazon kaufen

Was ihr zum Samsung Galaxy S20 Plus wissen müsst:

Samsung Galaxy S20

Smartphone-Sondereditionen: Nicht das erste mal für Samsung

Sondereditionen der eigenen Smartphones sind für Samsung nichts neues. In der Vergangenheit hat der Branchenprimus bereits ein Galaxy S6 edge als „Iron Man Edition“ herausgebracht und auch das Samsung Galaxy S8 wurde zum Film „Pirates of Caribbean“ in einer Sonderauflage neu aufgelegt. Auf technischer Seite wird sich am Galaxy S20 Plus in der BTS-Edition aber wohl nichts nennenswertes ändern. Es bleibt also unter anderem beim 6,7-Zoll-Display mit 120 Hz, der Quad-Kamera mit 64-MP-Sensor sowie dem großen 4.500-mAh-Akku.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?