Samsung wird in wenigen Monaten das Galaxy S23 Ultra offiziell vorstellen. Es soll sich um das beste High-End-Smartphone handeln, das seit fünf Jahren von dem südkoreanischen Hersteller gebaut wurde. Jetzt sind detaillierte Informationen zur Kamera aufgetaucht, die die Konkurrenz aufhorchen lassen müssen.

Samsung Galaxy S23 Ultra mit neuer 200-MP-Kamera

Seit längerer Zeit tauchen immer mehr Gerüchte und Informationen zum Galaxy S23 Ultra auf. Erst kürzlich musste ein Insider zugeben, dass das Samsung-Handy viel besser wird, als er eigentlich erwartet hat. Jetzt sind detaillierte Informationen zur Kamera auf der Rückseite aufgetaucht, die den neuen 200-MP-Sensor bestätigen sollen:

Demnach soll das Samsung Galaxy S23 Ultra mit einer komplett neuen 200-MP-Kamera ausgestattet sein, die bisher noch kein anderer Hersteller nutzt. Die Bildqualität und Schärfe der Kamera soll eine Qualität erreichen, die wir bisher von Samsung-Handys nicht kennen sollen. Dazu gibt es zwei Tele-Objektive, die verschiedene Zoomstufen abdecken, um den Übergang beim Zoomen ohne Qualitätsverluste realisieren zu können. Zudem gibt es noch einen Superweitwinkel mit 12 MP.

Die Details zur Kamera sind deswegen so interessant, weil Samsung für das Galaxy S23 Ultra wohl einen neuen 200-MP-Sensor nutzt, den das Unternehmen anderen Herstellern noch nicht zur Verfügung gestellt hat. Xiaomi, Motorola und Co. können bisher nur den älteren Sensor verwenden. Samsung könnte also das erste 200-MP-Smartphone bauen, welches wirklich einen Mehrwert aus der hohen Pixelanzahl zieht und der Schritt von 108 MP tatsächlich rechtfertigt. Zudem soll Samsung die Software für die Bildverarbeitung stark verbessert haben.

Das kann die erste 200-MP-Kamera im Motorola Edge 30 Ultra:

Mit dem Motorola Edge 30 Ultra auf 200-MP-Foto-Tour Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy S23 Ultra schon Anfang Januar?

Erst kürzlich soll ein Provider in Südkorea verraten haben, dass Samsung die Ankündigung der neuen Galaxy-S23-Smartphones schon für Anfang Januar 2023 plant. Eigentlich sieht der Zeitplan vor, dass wir die neuen Smartphones erst im Februar 2023 erwarten. So oder so müssen wir nicht mehr lange auf neue Top-Smartphones von Samsung warten.