Samsung hat bereits damit begonnen, für erste Handys Android 13 mit One UI 5.0 als Update zu verteilen. Jetzt hat das südkoreanische Unternehmen einen konkreten Zeitplan für Deutschland veröffentlicht, der unzählige Geräte nennt, die bis Februar 2023 das große Software-Update erhalten. So wisst ihr genau, wann euer Handy oder euer Tablet an der Reihe ist.

Samsung-Zeitplan für Android-13-Updates veröffentlicht

Wie angekündigt hat Samsung damit begonnen, das Update auf Android 13 und One UI 5.0 für die Galaxy-S22-Smartphones zu verteilen. Das werden aber nicht die einzigen Smartphones des Unternehmens sein, die schnell ein Update auf die neue Software erhalten. Samsung hat eine komplette Liste mit allen Geräten für Deutschland veröffentlicht, die in den kommenden Monaten mit dem großen Software-Update versorgt werden (Quelle: Samsung). Mit dabei sind nicht nur neue Modelle, sondern auch ältere Smartphones, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Oktober 2022

  • Galaxy S22, S22+, S22 Ultra

November 2022

  • Galaxy Z Fold4
  • Galaxy Z Fold3 5G
  • Galaxy Z Flip4
  • Galaxy Z Flip3 5G
  • Galaxy S21 Ultra 5G
  • Galaxy S21+ 5G
  • Galaxy S21 5G
  • Galaxy S21 FE 5G
  • Galaxy S20+ 5G
  • Galaxy S20 5G
  • Galaxy S20 FE
  • Galaxy S20 FE 5G
  • Galaxy Note20 Ultra 5G
  • Galaxy Note20 5G
  • Galaxy Note20
  • Galaxy A53 5G
  • Galaxy A33 5G
  • Galaxy Tab S8+, S8+ 5G
  • Galaxy Tab S8, S8 5G
  • Galaxy Tab S8 Ultra, S8 Ultra 5G
  • Galaxy Tab S7, S7+

Dezember 2022

  • Galaxy Z Fold2 5G/LTE
  • Galaxy Z Flip, Z Flip 5G
  • Galaxy S20 Ultra 5G
  • Galaxy S20+
  • Galaxy S20
  • Galaxy S10 Lite
  • Galaxy Note10 Lite
  • Galaxy A72
  • Galaxy A71
  • Galaxy A52, A52 5G, A52s 5G
  • Galaxy A51
  • Galaxy A32 5G
  • Galaxy M53 5G
  • Galaxy M52 5G
  • Galaxy M33 5G
  • Galaxy M32
  • Galaxy XCover6 Pro
  • Galaxy XCover Pro
  • Galaxy Tab S7 FE 5G
  • Galaxy Tab S7 FE

Januar 2023

  • Galaxy A23 5G
  • Galaxy A22, A22 5G
  • Galaxy A13, A13 5G
  • Galaxy A12
  • Galaxy M23 5G
  • Galaxy M22
  • Galaxy M13
  • Galaxy M12
  • Galaxy XCover 5
  • Galaxy Tab S6 Lite
  • Galaxy Tab Active4 Pro 5G
  • Galaxy Tab Active4 Pro
  • Galaxy Tab Active3
  • Galaxy Tab A7 Lite

Februar 2023

  • Galaxy A04s
  • Galaxy A03, A03s

Was sich sonst noch mit Android 13 und One UI 5.0 ändert, erfahrt ihr im Video:

Das ist neu in One UI 5.0 Abonniere uns
auf YouTube

Weitere Updates von Samsung folgen

Das war aber nur der erste Schwung bis zum Februar 2023. Danach will Samsung noch weitere Geräte mit Android 13 versorgen. Neue Modelle wie das Samsung Galaxy S23 werden dann direkt mit Android 13 und vielleicht mit einer noch neueren One-UI-Oberfläche erscheinen. Wenn ihr ein Samsung-Gerät besitzt, dann erhaltet ihr in jedem Fall regelmäßig Updates. Die Liste wird Samsung immer wieder aktualisieren. Wir behalten sie im Blick.