Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung Galaxy Tab S9 FE+: Erster Eindruck im Hands-On-Video

Samsung Galaxy Tab S9 FE+: Erster Eindruck im Hands-On-Video

Samsung-Tablet, aber günstig! – Galaxy Tab S9 FE(+)
Samsung-Tablet, aber günstig! – Galaxy Tab S9 FE(+) Abonniere uns
auf YouTube

Samsung hat zwei abgespeckte Varianten seines Premium-Tablets präsentiert. Das Galaxy Tab S9 FE und FE+ werden mit einem S Pen ausgeliefert, eine Tastaturhülle gibt es zum Start gratis dazu. Auf ein OLED-Display und einen leistungsstarken Prozessor müssen Kunden verzichten. Wir haben uns die Tablets bereits angeschaut.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung stellt Galaxy Tab S9 FE und FE+ vor

Neben der Fan-Edition des Handys Galaxy S23 hat Samsung auch zwei neue Tablets vorgestellt, die ebenfalls den Namenszusatz FE tragen. Sie sind an das aktuelle Flaggschiff-Tablet Galaxy Tab S9 angelehnt, kosten aber aufgrund einer weniger hochwertigen Ausstattung nicht ganz so viel wie das Original.

Anzeige

Je nach Modell weist der LC-Bildschirm eine Diagonale von 10,9 oder 12,4 Zoll auf. Beide bieten eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Erstmals verfügen die FE-Varianten auch über ein wasserdichtes Gehäuse, das nach IP68 zertifiziert ist (Quelle: Samsung).

Auf den schnellen Snapdragon 8 Gen 2 als Prozessor müssen Kunden verzichten. Stattdessen kommt ein nicht näher beschriebener Achtkern-Prozessor zum Einsatz, dem 8 bis 12 GB Arbeitsspeicher und eine interne Speicherkapazität zwischen 128 und 256 GB zur Seite stehen. Darüber hinaus können Kunden zwischen WLAN- und 5G-Varianten wählen. Der Aufpreis für die 5G-Funktionalität beträgt 100 Euro. Wi-Fi 6, Bluetooth 5.3 und Stereo-Lautsprecher von AKG sind in jedem Fall mit an Bord.

Anzeige
Das Galaxy Tab S9 FE und FE+ gibt es in vier Farben. (Bildquelle: Samsung)

Beide Tablets verfügen über eine 12-MP-Frontkamera (Ultraweitwinkel) und eine 8-MP-Hauptkamera. Nur das Galaxy Tab S9 FE+ hat zusätzlich einen 8-MP-Ultraweitwinkel auf der Rückseite.

Anzeige

Samsung verspricht vier große Android-Updates und fünf Jahre Sicherheitspatches, was bei Tablets eine Seltenheit darstellt. Das Galaxy Tab S9 FE und FE+ werden mit Android 13 ausgeliefert.

Samsung Galaxy Tab S9 FE ab 529 Euro

Beide Tablets sind ab sofort in verschiedenen Speicher-, Farb- und Konnektivitätsvarianten erhältlich. Der Preis für das Galaxy Tab S9 FE beginnt bei 529 Euro (WLAN, 8 GB, 128 GB) und reicht bis 699 Euro (5G, 12 GB, 256 GB).

Die Plus-Variante ist ab 699 Euro zu bekommen (WLAN, 8 GB, 128 GB), die am besten ausgestattete Variante ist für 899 Euro zu haben (5G, 12 GB, 256 GB).

Als Farben stehen Mint, Silver, Gray und Lavender zur Auswahl. Wer sich bis zum 6. November 2023 für eines der Android-Tablets entscheidet, erhält die Tastaturhülle Samsung Book Cover Keyboard gratis dazu.

Anzeige