Nicht mehr nur bei Flaggschiffen, sondern auch bei Handys der Mittelklasse legt sich Samsung immer mehr ins Zeug. In einem Bereich lief man der Konkurrenz bisher aber hinterher. Das soll sich bei der nächsten Smartphone-Generation ändern – schnelles Aufladen der Akkus wird damit Realität.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung: Schnelles Aufladen für die Mittelklasse-Handys

Während andere Smartphone-Hersteller mittlerweile auch bei günstigen Handys auf einen Schnelllademodus setzen, hinkt Samsung weiter hinterher. Das dürfte sich aber bald schon ändern, wie neue Berichte nahelegen. Ihnen zufolge wird sich das kommende Samsung Galaxy M22 mit 25 Watt kabelgebunden aufladen lassen.

Auf ein wichtiges Detail müssen sich Interessierte aber dennoch einstellen. Neben dem Handy liegt nämlich nur ein Ladegerät mit im Paket, das auf 15 Watt setzt. Wer sein Handy schneller aufladen möchte, der muss sich entsprechend ein separates Ladegerät anschaffen. Immerhin eröffnet Samsung seinen Kunden nun aber die Möglichkeit, auf einen schnelleren Ladevorgang zu setzen.

Das ist auch bei weiteren Smartphones der Mittelklasse der Fall. Beim Galaxy A52 (in der 4G- und 5G-Version) sowie den Handys Galaxy A72, Galaxy F62, Galaxy M32, Galaxy M31s, Galaxy M51 und Galaxy M62 ist ein Schnelllademodus ebenfalls mit von der Partie sein, wie SamMobile zusammenfasst.

Zuletzt haben wir uns das Samsung Galaxy A52 5G genauer angesehen. Details dazu gibt es hier im Video:

Samsung Galaxy A52 5G im Test: Mittelklasse mit Premium-Features

Samsung Galaxy M22: Das ausdauerndere Galaxy A22?

Viele Ausstattungsmerkmale des Galaxy M22 stehen bereits fest. Das Handy wird demnach ganz wie das Galaxy A22 auf ein Display mit einer Diagonale von 6,4 Zoll sowie eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hertz setzen. Die rückwärtige Kamera soll mit bis zu 48 MP auflösen und hat vielleicht sogar eine optische Bildstabilisierung mit an Bord. Beim Prozessor hat man sich für den MediaTek Helio G80 entschieden. Der Akku könnte mit 6.000 mAh größer ausfallen als der des Galaxy A22.