Habt ihr euch jemals vorgestellt, Red Dead Redemption 2 in einer Sims City-ähnlichen Aufbausimulation zu spielen? Nein? Vielleicht ändert ihr eure Meinung, wenn ihr das überraschend hochwertige Video eines Fans seht: Er hat RDR2 mit einem Effekt in eine völlig andere Welt verwandelt.

 

Red Dead Redemption 2

Facts 
Red Dead Redemption 2

Ihr erinnert euch vielleicht an Banished? Oder wenigstens an Cities: Skylines? Ich persönlich habe nie darüber nachgedacht, ob ich diese Spiele gerne einmal im Red Dead Redemption-Mantel sehen möchte – bis heute. Denn ein derartiges Strategiespiel wäre womöglich verdammt niedlich, zumindest wenn wir nach Red Dead Online GuidesMiniatur-RDR2 gehen: Der YouTube-Channel hat ein paar Szenen aus dem Spiel aufgenommen und mehrere (einfache) Effekte darübergelegt – und violá, herzlich Willkommen Red Dead Skylines:

Jep, das sind alles echte Spielaufnahmen, aus denen herausgezoomt wurde. Dank des PC-Releases von RDR2 Ende 2019 machen sich immer mehr kreative Köpfe daran, an dem Spiel zu basteln – darunter auch Modder auf Nexus oder Hacker, die zweiköpfige Skelette auf Spieler im Online-Modus loslassen.

Ein echtes ‚Red Dead Skylines‘ gibt es natürlich nicht, aber falls ihr auf den Geschmack gekommen seid: Survival-Strategiespiel Banished oder Stealth-Wild-West Desperados 3 dürften euch glücklich machen.

Das könnte euch auch interessieren:

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Red Dead Redemption 2: Diese 7 Dinge solltet ihr über die PC-Version wissen

Würdet ihr ein Red Dead Skylines spielen? Oder ein Anno Redemption? Eine derart große Marke könnte dem Genre der Aufbauspiele einen nötigen Tritt geben, immerhin wurde es die letzten Jahre nicht gerade von neuen, guten Spielen überschwemmt. (Ich gebe den Konsolen die Schuld.)