Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Sci-Fi-Mega-Blockbuster stürmt Steam: Meistgekauftes Spiel seit heute

Sci-Fi-Mega-Blockbuster stürmt Steam: Meistgekauftes Spiel seit heute

Sci-Fi-Mega-Blockbuster stürmt Steam: Meistgekauftes Spiel seit heute. (© Bethesda)

Steam weicht dem Hype eines der vielleicht größten Releases des Jahres. Die weltweiten und deutschen Topseller sprechen eine eindeutige Sprache – alle warten genau auf dieses eine Spiel.

 
Starfield
Facts 
Starfield

Starfield-Hype erobert Steam und die Topseller: Jetzt ist es nur noch eine Frage von Stunden

Mittlerweile hat der Hype um Bethesdas neues Rollenspiel Starfield auch Steam und Deutschland erreicht. Die Topseller-Liste auf der beliebten PC-Plattform spricht da eine eindeutige Sprache: Starfield beherrscht seit heute die deutschen sowie die weltweiten Topseller-Charts, mit Baldur's Gate 3 und CS:GO auf den nachfolgenden Plätzen (Quelle: Steam).

Anzeige

Schaut in den offiziellen Gameplay-Trailer zu Starfield:

Starfield – Offizieller Gameplay-Trailer
Starfield – Offizieller Gameplay-Trailer

In den letzten Wochen ist Bethesdas lang erwartetes Weltraum-RPG langsam die Charts hinaufgeklettert. Seit einigen Tagen jedoch häufen sich die Leaks und ersten Meinungen zum Spiel, wobei viele der geleakten Videos die Fans ziemlich positiv stimmen. Ob Bethesda mit Starfield aber wirklich einen Meilenstein der Spielgeschichte entwickelt hat, wissen wir erst ab dem 31. August, um 18 Uhr, wenn das Review-Embargo fällt. Danach sind es dann auch nur noch wenige Stunden, bis die Besitzer einer Premium-Edition von Starfield am 1. September in den Early Access des Spiels starten dürfen.

Anzeige

Zur Information: Regulär erscheint Starfield dann am 6. September für Xbox Series und PC.

Starfield (Standard-Edition) [PC Steam]
Starfield (Standard-Edition) [PC Steam]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.02.2024 05:51 Uhr

Der Hype um Starfield ist riesig – die Fallhöhe gigantisch

Bethesda ist seit den The-Elder-Scrolls- und Fallout-Reihen bekannt für riesige Sandbox-Rollenspiele, welche oft noch Jahre nach dem Release abgöttisch geliebt werden. Mit Starfield setzt das Studio jedoch zum ersten Mal eine völlig eigene IP in die Welt, die nicht auf einem bereits existierenden Franchise basiert. Nachdem Microsoft Bethesda aufgekauft hat, wird Starfield zudem einzig auf PC und Xbox Series erscheinen – und mittlerweile kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass Microsoft sich eine Sensation für die eigene Konsole erhofft, welche die Xbox aus dem Schatten der PlayStation holt.

Anzeige

Also ja: Starfield greift hier wortwörtlich nach den Sternen, wobei die Fallhöhe gigantisch ist, sollte das große Rollenspiel nicht begeistern können.

Falls ihr euch auch auf Starfield freut und nicht gespoilert werden wollt, empfehlen wir euch außerdem, ab jetzt nicht mehr zu tief in den Foren nach Leaks zu graben. Vielleicht solltet ihr gleichfalls YouTube meiden, denn dort kursieren mittlerweile auch schon Videos voller Spoiler. Wartet lieber die Tests ab, welche ja schon am 31. August erscheinen.

Anzeige