Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Smartphone-Geheimtipp des Jahres: Neues Samsung-Handy könnte es werden

Smartphone-Geheimtipp des Jahres: Neues Samsung-Handy könnte es werden

Samsung könnte mit dem Galaxy A35 einen echten Smartphone-Geheimtipp in der Hinterhand haben. Im Bild seht ihr das Samsung Galaxy A54. (© GIGA)

Samsung soll schon bald neue Mittelklasse-Smartphones vorstellen. Der Fokus liegt zwar auf dem Galaxy A55, doch besonders das Galaxy A35 soll sich laut neuesten Informationen deutlich verändern und könnte damit zu einem Preis-Leistungs-Knaller werden.

 
Samsung Electronics
Facts 

Neue Details zum Samsung Galaxy A35

Samsung hat das Galaxy A34 im Vergleich zum Galaxy A33 technisch zwar schon deutlich verbessert, optisch hing das Smartphone im Vergleich zum Galaxy A54 aber weiterhin zurück. Das soll sich mit dem Galaxy A35 ändern. Statt einer Kerbe im Display soll es dieses Mal das Punch-Hole-Design geben, das ihr aus dem Galaxy A54 oder Galaxy S24 kennt. Dadurch allein wirkt das Smartphone gleich moderner (Quelle: AndroidHeadlines). Ob es wie das Galaxy A55 aus Glas und Metall gefertigt sein wird, bleibt bisher ungeklärt. Vermutlich ist es aber Kunststoff, um einen niedrigeren Preis zu halten.

Anzeige

Die Quelle nennt auch einige technische Daten, die sich aber im Vergleich zum Vorgänger kaum unterscheiden werden. So bleibt es beim 6,6-Zoll-FHD+-AMOLED-Display, das mit bis zu 120 Hz arbeitet. Es soll wie beim Galaxy A55 zwei Speicherausstattungen mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher sowie 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher geben. Der interne Speicher lässt sich erfreulicherweise weiterhin per microSD-Karte um bis zu 1 TB erweitern. Der Akku misst 5.000 mAh und dürfte eine lange Laufzeit ermöglichen und es ist eine 50-MP-Hauptkamera und ein 8-MP-Ultraweitwinkel verbaut. An der Front sitzt eine 13-MP-Kamera. Das Smartphone ist weiterhin IP67-zertifiziert und damit gegen Staub und Wasser geschützt.

Wenn ihr bereits ein Samsung-Handy besitzt, dann könnt ihr so noch mehr aus dem Gerät herausholen:

Samsung Einsteiger-Tipps: Diese Einstellungen solltet ihr ändern!
Samsung Einsteiger-Tipps: Diese Einstellungen solltet ihr ändern! Abonniere uns
auf YouTube

Was kostet das Samsung Galaxy A35?

Am Ende wird der Preis darüber entscheiden, ob das Galaxy A35 wirklich der Smartphone-Geheimtipp für 2024 wird. Die Quelle nennt den alten Preis des Galaxy A34 von 389 Euro. Das wäre tatsächlich etwas viel, wenn Samsung den Preis laut letzten Gerüchten beim Galaxy A55 von 489 Euro beim Vorgänger auf 449 Euro senken möchte. Wir würden also eher vermuten, dass der Preis auch bei dem Galaxy A35 sinkt. Ob es dazu kommt, erfahren wir in den nächsten Wochen. Das Galaxy A54 und Galaxy A34 wurden Mitte März 2023 vorgestellt. Die Nachfolger dürften also nicht zu lange auf sich warten lassen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige