Sony hat es nicht leicht auf dem Smartphone-Markt. Während die chinesische Konkurrenz immer mehr Handys absetzen kann, versucht das japanische Unternehmen mit besonderen Eigenschaften zu punkten. Kürzlich kam das Gerücht auf, dass Sony den Smartphone-Markt verlassen wird. Dazu hat der Traditionshersteller nun Stellung genommen.

 

Sony

Facts 

Sony glaubt an den Erfolg der eigenen Smartphones

Während die Menschen auf der ganzen Welt Sony die PlayStation 5 aus den Händen reißen und der japanische Hersteller auch ein Jahr nach dem Marktstart kaum genug Konsolen produzieren kann, sind die Xperia-Smartphones nicht ganz so angesagt. Die Verkaufszahlen sinken von Quartal zu Quartal. Vor wenigen Tagen wurde dann auch bekannt, dass Sony im letzten Quartalsbericht keine Verkaufszahlen von Smartphones mehr angibt. Das hat Spekulationen erzeugt, wonach Sony vielleicht das Smartphone-Geschäft langsam verlassen könnte. Wir haben schon damals gesagt, dass Sony den Smartphone-Markt nicht verlassen wird und das hat uns das japanische Unternehmen offiziell mit folgender Stellungnahme bestätigt:

Sony gibt seine Verkaufszahlen für Mobile-Produkte jährlich statt vierteljährlich bekannt, was auf unserer Strategie zur Produkteinführung beruht. Die neuesten Jahreszahlen finden Sie in unseren SEC-Filings für das Geschäftsjahr 2020 (S. 37).

Sony engagiert sich weiterhin voll und ganz für den Erfolg des Smartphone-Geschäfts. Wir sind zuversichtlich, dass unsere neuesten Xperia-Produkte das Nutzererlebnis mit ihren speziellen fotografischen und weiteren Funktionen bereichern werden.

Sony glaubt also weiterhin an seine Smartphones und wird auch weiter Xperia-Handys auf den Markt bringen.

Im Video seht ihr das aktuelle Top-Smartphone von Sony:

Sony Xperia 1 III vorgestellt

Sony bietet drei neue Xperia-Handys an

Erst kürzlich hat Sony mit dem Xperia 10 III, Xperia 5 III und Xperia 1 III drei neue Smartphones vorgestellt. Das Xperia 10 III ist in der oberen Mittelklasse angesiedelt und kann bei Amazon bereits gekauft werden. Das Xperia 5 III ist hingegen überhaupt nicht zu finden, während das Xperia 1 III (bei Amazon anschauen) Ende August nach vier Monaten Wartezeit endlich erscheinen soll.