Im neuen Spider-Man-Teil bekämpft die „freundliche Spinne aus der Nachbarschaft“ ihre Widersache nicht nur mit Faustschlägen und Netzen, sondern bekommt auch eine flauschige Wunderwaffe zur Verfügung gestellt, mit der wahrscheinlich keiner gerechnet hat.

 

Spider-Man: Miles Morales

Facts 
Spider-Man: Miles Morales

Tierische Verstärkung für Spider-Man: Superheld bekommt Katzen-Sidekick

In knapp einem Monat geht nicht nur die neue PS5 an den Start, sondern mit Spider-Man: Miles Morales erscheint auch ein neuer Ableger der bekannten Superhelden-Reihe.

Spider-Man: Miles Morales (PS4) auf Amazon anschauen

In der Rolle von Spider-Man schwingt ihr euch wieder durch eine riesige Stadt und legt üblen Handlangern das Handwerk. Dabei müsst ihr jedoch dieses Mal nicht nur auf eure eigenen Fähigkeiten vertrauen, sondern bekommt Unterstützung von einem flauschigen Gefährten: einer Katze!

Der puschelige Vierbeiner hört verwirrenderweise ebenfalls auf den Namen „Spider-Man“ und scheint euch nach dem Abschluss einer Quest auf eurer Jagd nach Verbrechern zu begleiten, wie ein erstes Video von GameInformer zeigt:

„Spider-Cat“ hilft euch auch dabei,  Ganoven zur Strecke zu bringen. Zum Abschluss des Videoclips können wir ganz klar erkennen, wie unser schnurrender Gefährte mit seiner Tatze einem garstigen Widersacher ordentlich eins auf die Nase gibt.

Katzenbegleiter für Spider-Man: Echte Hilfe oder nur ein „Skin“?

Ob Spider-Cat im Laufe des Spiels eine wichtige Rolle spielt, bleibt abzuwarten. Die passende Comic-Vorlage gäbe eine eigene Geschichte auf jeden Fall her. Im Spiel dürfte die Katze jedoch eher als alternativer „Skin“ für Spider-Man fungieren, der mit einigen einzigartigen Animationen auftrumpft.

Sidekicks in Videospielen gibt es zwar wie Sand am Meer – doch nur die wenigsten bleiben den Spielern lange im Gedächtnis. Diese Begleiter hingegen werden wir wohl niemals vergessen:

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Sie stehen im Schatten der Helden: Die besten Sidekicks in Videospielen

Doch vielleicht überrascht uns Insomniac Games am Ende auch und es gibt sogar einen eigenen spielbaren Abschnitt mit Spider-Cat. Wir sind auf jeden Fall gespannt, was der Vierbeiner am Ende sonst noch kann, außer unser Herz in seinen Bann zu ziehen.

Robert Kohlick
Robert Kohlick, GIGA-Experte für Gaming-Hardware, -PCs und -Laptops.

Ist der Artikel hilfreich?