Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Starfield erhält Urteil: Erste Reviews sorgen für jede Menge Aufruhr

Starfield erhält Urteil: Erste Reviews sorgen für jede Menge Aufruhr

Starfield erhält Urteil: Erste Reviews sorgen für jede Menge Aufruhr. (© Bethesda)
Anzeige

Ist Starfield das beste Spiel, das jemals auf Erden wandelte? Ist es ein absolutes Bug-Chaos und enttäuscht alle Spieler? Nun, die Tests sind draußen und sorgen vor allen Dingen für eines: Lange Diskussionen und die Gewissheit, es wohl selbst ausprobieren zu müssen.

Starfield sorgt für enorme Diskussionen und Reviews machen es nicht besser

Viele Bethesda- und RPG-Fans haben auf diesen Tag gewartet: Am 31. August sind die Tests zum Weltraum-Rollenspiel online gegangen und erklären euch, was ihr im Sci-Fi-Mega-RPG erwarten könnt. Spannend ist das besonders deshalb, weil sich die Reviewer nicht wirklich auf eine Meinung einigen können – von Tests mit einer 7/10-Wertung bis hin zu gottgleichen 10/10-Scores gibt es hier alles. Und das macht es letztendlich schwer, ein finales Urteil zu fällen.

Anzeige

Trotzdem überschneiden sich so einige Punkte. In unserem Review-Spiegel suchen wir euch ein paar diverse Wertungen und Meinungen heraus, bevor wir die angesprochenen Themen zusammenfassen. Eines kann aber entsprechend der Reviews gesagt werden: Starfield ist durch und durch ein Bethesda-Spiel, mit seinen Stärken und mit seinen Schwächen.

Schaut in den Gameplay-Trailer zu Starfield:

Starfield – Offizieller Gameplay-Trailer

Starfield: Diverse Reviews im Testspiegel

  • Gamestar – 81/100: „Bethesdas größtes Rollenspiel. Aber nicht ihr bestes.
  • ACG – Kauft es euch: „Ich lehne mich zurück und sehe Starfield an, das jetzt gerade im Hintergrund an ist, und ich denke mir, dass ich es für eine sehr lange Zeit spielen werde. Und da ist einfach etwas mit Bethesda-Spielen, irgendeine Magie, mit der sie etwas kreieren, irgendetwas, das sie tun können, das mich dazu bringt, immer wieder zu den Spielen zurückzukehren. Trotz aller kleinen Problemchen, die ich mit ihnen habe. Und Starfield gehört ohne Frage dazu.“
  • GamePro – 82/100: „Starfield bringt alle schmackhaften und weniger köstlichen Zutaten packender Bethesda-Rollenspiele mit, taumelt jedoch gehörig bei der einst größten Stärke der Zeitfresser.
  • Destructoid – 10/10: „Ich war mir nicht sicher, ob es möglich ist, aber Bethesda setzt einen neuen Maßstab für Sandbox-Spiele. Letztendlich ist Starfield ein episches Sandbox-Open-World-RPG mit einem wunderschönen, immersiven Universum, einer mitreißenden Story, jeder Menge Spaß und unwiderstehlichem Gameplay.
  • PC Gamer – 75/100: „Starfield hat viel von derselben DNA wie Skyrim und Fallout 4, aber am Ende ist es schwächer als beide.“
  • Forbes – 9,5/10: „Ich liebe dieses Spiel wirklich. Ja, Bethesda kommt an vielen Stellen nicht an manche Konkurrenten heran, aber das liegt teils daran, dass es alles auf einmal machen will. Aber wenn ihr ein gigantisches Bethesda-RPG im Weltall wolltet, mit besserem Kampf-Gameplay und jeder Menge Zeit, um aufzuleveln und Dinge zu bauen und zu erkunden und Geheimnisse zu finden, dann ja, das hier ist es. Sie haben es geschafft. Viel Spaß.“
  • IGN – 7/10: „Es ist niemals großartig, wenn jemand ein Spiel auf der Grundlage empfiehlt, dass es erst nach vielen Stunden gut wird, aber das ist genau die Art von Spiel, die Starfield ist, und ich empfehle es. Es gibt jede Menge Sachen, die dagegen sprechen, und die Kombination zwischen stockender Raumfahrt, nicht-existenten Karten, lästigem Inventar-Management und dem langsamen Ausrollen von wichtigen Skills hat mich beinahe fertig gemacht. Es war die Freude an dem Fliegen eines selbstgebauten Schiffs und an den vielen unterschiedlichen, moralisch mehrdeutigen Situationen in einem ausgefüllten Science-Fiction-Universum, die das Spiel vor dem Sturzflug bewahrte.“
  • GamingBolt – 10/10: „Es ist eine unglaubliche Erfahrung, die nicht nur mit gigantischem Umfang prahlt, sondern diesen auch mit tatsächlicher Substanz und Tiefe füllt. Am Ende liefert das Spiel einen Meilenstein des Gamings, über den noch Jahre lang gesprochen werden wird – eine Leistung, mit der Bethesda ziemlich vertraut sein müsste.“
Anzeige

Was denn jetzt: Meisterwerk oder enttäuschend?

So, wie es jetzt steht, ist Starfield keines von beidem: Weder ein Meisterwerk ohne Fehler, noch ein absoluter Reinfall. Stattdessen scheint es ein Sci-Fi-RPG mit enormen Ausmaßen zu sein, einer zumeist gut bewerteten, Interstellar-ähnlichen Story und immenser Freiheit in Bezug auf euren Charakter und die eigene Story. Kritisch bewertet werden oft der langsame Start des Spiels, die vielen Menüs, das Management im Inventar und schließlich die Einsamkeit zwischen all den Sonnensystemen und Planeten, welche das Spiel bietet.

Anzeige
Starfield (Standard-Edition) [PC Steam]
Starfield (Standard-Edition) [PC Steam]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.06.2024 07:18 Uhr

Und exakt das ist keineswegs neu für ein Bethesda-Spiel: So sehr Skyrim und die Fallout-Serie auch gelobt und gehypt werden, so oft finden sich Spieler in diesen Welten wieder und nennen sie einsam, inhaltsleer und zu freiheitsliebend. Es scheint beinahe, dass Bethesda ebenso wie andere Aspekte auch diese in Starfield ausgebaut und verstärkt hat: Starfield wirkt noch größer, noch freier, noch – für so manchen – einsamer.

Starfield scheint einfach nicht für jedermann ein fantastisches Spiel zu sein. Ihr solltet euch also fragen, ob ihr mit jenen Kritikpunkten bereits in Skyrim und Co. Probleme hattet, oder ob ihr genau diese Dinge – wie eine gigantische, offene, einsame Welt voller Möglichkeiten – mochtet.

Schließlich bleibt jetzt noch abzuwarten, was denn das Gros der Spieler zu Starfield sagen wird. Seit dem 1. September ist das Sci-Fi-RPG in den Early Access gestartet und ab dem 6. September kann jeder in Starfield abheben, allerdings nur auf dem PC oder auf der Xbox Series.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige