Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Tesla als Vorbild: Kia macht E-Auto EV6 per Update besser

Tesla als Vorbild: Kia macht E-Auto EV6 per Update besser

Kias EV6 erhält ein Software-Update für kältere Tage. (© Kia Motors)

Kia hat sich eine Funktion von Tesla abgeschaut, über die der Ladevorgang des Elektroautos EV6 beschleunigt wird. Ein Software-Update sorgt dafür, dass die Ladezeit um bis zu 50 Prozent reduziert werden kann. Die Aktualisierung für Modelle des Jahres 2022 gibt es aber nur in der Werkstatt.

 
Tesla
Facts 

Kia EV6: Update verkürzt Ladezeit bei Kälte

So mancher E-Auto-Fahrer wird schon bemerkt haben, dass sich der Ladevorgang bei kühleren Temperaturen in die Länge ziehen kann. Tesla hat dafür bereits eine Lösung parat, bei der der Akku einfach vorgeheizt wird, wenn im Navigationssystem der Weg zu einer Ladesäule geplant wird. Genau diesen Trick hat jetzt auch Kia für sein Elektroauto EV6 übernommen. Auch hier muss ein DC-Schnellladegerät als Navi-Ziel eingegeben werden (Quelle: Kia).

Anzeige

Nach dem Software-Update benötigen die E-Autos an der Ladesäule keine längere Wartezeit mehr, bevor der Akku wieder schnell geladen werden kann. Unter optimalen Bedingungen lädt der Akku dann in 18 Minuten von 10 auf 80 Prozent. Ohne Update und bei Temperaturen um die 5 Grad Celsius können schon mal 35 Minuten für die gleiche Ladeleistung vergehen.

So hat sich der Kia EV6 ohne Update im Winter geschlagen:

Die Vorheiz-Funktion schaltet sich automatisch ab, wenn die optimale Betriebstemperatur erreicht ist. Bedingung für den Einsatz ist, dass der Ladezustand der Batterie 24 Prozent oder mehr beträgt und die Batterietemperatur unter 21 Grad liegt.

Anzeige

Beim EV6 des Modelljahrs 2023 sowie beim EV6 GT und Niro ist das Software-Update bereits ab Werk installiert. Kunden mit einem EV6 aus dem Jahr 2022 müssen sich in die Werkstatt von Kia begeben, um die Aktualisierung zu erhalten. Es wird also nicht Over-the-Air angeboten.

Anzeige

Mehr zum Kia EV6 im Video:

Auto des Jahres 2022: Das ist das Elektro-SUV Kia EV6
Auto des Jahres 2022: Das ist das Elektro-SUV Kia EV6

Kia EV6: Auto des Jahres 2022

Im März konnte Kia für seinen EV6 den Titel Auto des Jahres 2022 einheimsen. Vor allem die hohe Ladeleistung mit 800-V-Technik und moderne Sicherheitsfeatures haben die Jury überzeugt. Noch mehr Leistung, aber dafür etwas weniger Reichweite bietet das aufgemotzte Modell EV6 GT.

Anzeige