Wie geht es mit Die Simpsons weiter? Geht es überhaupt weiter? Könnt ihr euch eine Welt ohne Die Simpsons vorstellen oder ist die Serie schon zu altbacken? Es gibt jedenfalls ziemlich gute Nachrichten für alle Fans.

 

Disney+

Facts 

Die Simpsons geht weiter – und das mindestens bis 2023

Für Die Simpsons ist kein Ende in Sicht, wie der amerikanische Sender Fox jetzt bestätigt hat: Der Channel hat IGN zufolge erneut zwei neue Staffeln gekauft, was zusammengerechnet bedeutet, dass Die Simpsons bis ins Jahr 2023 weiterlaufen wird. Woo-hoo!

Insgesamt sollten mit diesen zwei neuen Staffeln ganze 757 Episoden von Die Simpsons existieren, was ... viel ist. So viel sogar, dass Die Simpsons schon jetzt den Rekord für die am längsten existierende gescriptete Prime-Time-Serie hält. Episode 700 wird übrigens am 21. März offiziell das erste Mal auf Fox ausgestrahlt. In der offiziellen Pressemitteilung von Fox freut sich auch Homer über die Verlängerung der Kultserie:

„Woo-Hoo! Mit ein bisschen Glück ist die Serie bald älter als ich!“

Was auch stimmt: Offiziell ist Homer Simpson 38 Jahre alt und die Serie feiert im Jahr 2021 ihren 32. Geburtstag. Sollte Die Simpsons also auch noch im Jahr 2027 laufen, hat sie offiziell das Alter von Homer Simpson erreicht.

Die Simpsons sagen die Zukunft voraus – und das schon eine ganze Weile!

Die Simpsons könnt ihr übrigens ganz bequem über Disney+ von zu Hause aus streamen. Für ein Abo bei Disney+ bezahlt ihr 8,99 Euro/Monat oder 89,99/Jahr. Zahlt ihr gleich für das ganze Jahr, spart ihr also 17,89 Euro.

Disney+ hält 31 bislang in Deutschland veröffentlichten Staffeln für euch bereit, diese werden allerdings immer erst eine Weile nach dem Deutschland-Release erweitert. Die 32. Staffel läuft schon seit Herbst 2020 in den USA und seit Februar 2021 auf Pro7 im Free-TV. Wann genau die 32. Staffel von Die Simpsons auch Disney+ erreicht, ist derweil noch nicht bekannt.