Ein Knopfdruck genügt und das Video geht viral: Interne Dokumente zeigen, dass TikTok über einen geheimen Button verfügt. Wird dieser aktiviert, geht das Video automatisch durch die Decke. Der App-Betreiber soll den Knopf täglich nutzen, um Videos mehr Reichweite zu verschaffen.

 
TikTok
Facts 

TikTok: Angestellte lassen Videos viral gehen

Nach Recherchen des Forbes-Magazins verfügt TikTok über einen bislang geheimen Knopf, um Videos zu mehr Reichweite zu verhelfen. Dieser soll einem jetzt veröffentlichten Bericht zufolge täglich genutzt werden. Mitarbeiter des Betreibers ByteDance haben bestätigt, dass es diesen Knopf gibt. Auch interne Dokumente sollen die Existenz des als Heating bezeichneten Buttons bestätigen.

Für die Öffentlichkeit ist der Knopf nicht sichtbar, nur Angestellte haben Zugriff auf ihn. Täglich sollen 1 bis 2 Prozent aller täglich konsumierten TikTok-Clips künstlich nach oben gespült werden, heißt es. Auf der „For You“-Seite der App finden sich dementsprechend nicht nur über einen Algorithmus personalisierte Inhalte.

Vom Heating-Button sollen vor allem Marken und Influencer profitieren, die eine Kooperation mit TikTok eingegangen sind. Eine Kennzeichnung findet aber nicht statt. Auch würden Mitarbeiter den Knopf nutzen, um eigene Videos oder solche von Freunden weiter oben anzeigen zu lassen. Ein einziger TikTok-Account soll auf diese Weise über 3 Millionen Aufrufe erhalten haben (Quelle: Forbes).

So erstellt ihr TikTok-Videos:

Videos mit TikTok drehen: So geht's Abonniere uns
auf YouTube

TikTok reagiert: Angebot wird so vielfältiger

TikTok hat auf den Bericht bereits reagiert und eingeräumt, bestimmten Inhalten zu mehr Reichweite verholfen zu haben. Dies sei aber kein Problem, da das Videoangebot auf der Plattform dadurch vielfältiger werde. Zudem würden wichtige Informationen über den Heating-Button verbreitet. TikTok nutzt den Button nach eigenen Angaben auch, um aufstrebenden Influencern und Prominenten zu mehr Reichweite zu verhelfen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.