Wo kaufen die Deutschen besonders gerne online ein? Eine neue Statistik zeigt, wie weit ein einziger Händler die Konkurrenz in die Schranken weist. Doch in den Top 10 der Online-Shops gibt es auch Überraschungen.

 

Amazon

Facts 

Deutscher Online-Shops: Amazon klar an der Spitze

Statista hat sich mit den Umsätzen deutscher Online-Shops beschäftigt. Zusammen mit dem EHI Retail Institute kommt dazu bald die Studie „E-Commerce Markt Deutschland 2020“ heraus. Vorab hat man eine Statistik veröffentlicht, die auf Zahlen des vergangenen Jahres beruht. Hier kann sich Amazon wenig überraschend den Spitzenplatz sichern. Mit einem Umsatz von fast 10,5 Milliarden Euro liegt der Versandriese klar vor anderen Händlern. Der Zweitplatzierte Otto muss sich im Vergleich zu Amazon mit nur einem Drittel des Umsatzes begnügen.

Handy-Bestseller bei Amazon anschauen

Die Modeplattform Zalando hat es bei Einnahmen von rund 1,6 Milliarden Euro im Jahr 2019 auf den dritten Rang geschafft – noch vor den Elektronikhändlern MediaMarkt und Notebooksbilliger.de. Auf dem sechsten Platz ist mit Lidl der erste und einzige Supermarkt und Discounter zu finden. Der Umsatz im Jahr 2019 lag bei fast 850 Millionen Euro. Modehändler Bonprix, ein Tochterunternehmen von Otto, kommt etwas überraschend auf den achten Rang. Neu in den Top 10 ist Apple zu finden, hier lagen die Einnahmen bei 588 Millionen Euro.

E-Commerce mit 59,2 Milliarden Euro Umsatz

Im Jahr 2019 haben sich Online-Kunden in Deutschland mit Waren für 59,2 Milliarden Euro eingedeckt. Service- und Abo-Umsätze wie zum Beispiel Mitgliedschaften bei Amazon Prime wurden hier nicht mit einberechnet, ebenso wie Exporte von amazon.de ins Ausland.

Kennt ihr schon diese Fakten von Lidl?

5 Fakten über Lidl, die ihr nicht kanntet

 

Für das Jahr 2020 rechnen Experten mit noch stärkeren Umsätzen, was den Online-Handel angeht. Bedingt durch die Corona-Krise haben mehr Kunden als sonst ihre Produkte online bestellt, statt sie über den stationären Einzelhandel zu beziehen.

Simon Stich
Simon Stich, GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk und die Gerüchteküche.

Ist der Artikel hilfreich?