Zwar sind die jüngeren Modelle der Apple Watch allesamt wassergeschützt und empfehlen sich somit auch für engagierte Schwimmer, dennoch vermissen die Wassersportler eine zentrale Funktion. Die liefert ihnen nun ein praktisches Zubehörprodukt für die Smartwatch.

 

Apple Watch

Facts 

Schwimmen kann man mit der Apple Watch, aber auch gleichzeitig Musik hören? Nicht wirklich, denn dafür braucht es wasserdichte Ohrhörer. Eine clevere Lösung für dieses Problem ist da unser aktuelles Fundstück auf Amazon. Die „Interval Kopfhörer“ von H2O Audio sind nicht nur wasserdichte Bluetooth-Ohrhörer nach Schutzklasse IPX8, sondern beinhalten auch gleich noch eine Halterung für die Apple Watch.

H2O Audio Interval Kopfhörer für die Apple Watch bei Amazon ansehen

Smartwatch-Fundstück: Schwimm-Kopfhörer für die Apple Watch

Befestigt wird diese einfach direkt hinten an der Schwimmbrille. Auf ein solches Werkzeug verzichtet ja kein engagierter Schwimmer, der hat sie immer dabei. Die Apple Watch wandert damit vom Handgelenk auf den Hinterkopf des Nutzers. Für Profis perfekt, denn so kann man sich ganz und gar ungestört auf die Schwimmtechnik konzentrieren. Nicht störend, sondern vielmehr motivierend wirkt dann die Musik beim Wassersport. Bisher ein Luxus, den sich meist nur die Läufer gönnen, mit den „Interval Kopfhörer“ jetzt auch für Schwimmer möglich.

Wie funktionieren die „Schwimm-Kopfhörer“ für die Apple Watch? Das Video gibt Auskunft:

H2O Audio Interval Kopfhörer für die Apple Watch erklärt

Zwei, drei Worte zur Technik: Für die perfekte Passform liegen jede Menge Ohrstöpsel in verschiedenen Größen bei. Apropos Passform, kompatibel sind offiziell alle Baugrößen der Apple Watch Series 2,3,4 und 5. Apple Watch Series 6 und Apple Watch SE werden nicht explizit erwähnt, dürften aber aufgrund der Größe ebenso funktionieren. Die Kopfhörer funken nach Bluetooth-Standard 5.0 und bieten eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Stunden – geladen wird mit dem beiliegenden Micro-USB-Kabel. Leistungsschwimmer freuen sich zudem über eine eigene App – „My Swim Tracker“.

Apropos Sport ...

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Fitness-Apps für iPhone, Apple Watch und Apple TV im Test 2020 – mit kostenlosen Anwendungen

Was kostet der Spaß?

Alles sehr erfreulich, weniger angenehm ist da vielleicht die Preisvorstellung der „Interval Kopfhörer“. Die bekommt man beispielsweise bei Amazon für knapp 130 Euro. Anderseits gibt's kaum und keine Alternativen, insofern mag der Preis dann wieder gerechtfertigt sein. Doch lohnt sich die Anschaffung für die Apple Watch? Bei Amazon gibt's 3,5 Sterne, also ein eher durchwachsenes Ergebnis. Am Ende muss jeder testen, ob es für einen selber passt, doch an sich gebrauchen, kann es wohl jeder Schwimmer.