Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Überflüssiges PS5-Zubehör: Mit diesem Trick spart ihr 30 Euro

Überflüssiges PS5-Zubehör: Mit diesem Trick spart ihr 30 Euro

Die PS5-Fernbedienung ist für die meisten von euch vollkommen überflüssig. (© GIGA)
Anzeige

Sony bietet für die PS5 massenhaft Zubehör an: Faceplates, Headsets, besondere Controller und sogar eine eigene Fernbedienung. Letztere kostet stolze 30 Euro, ist für die meisten von euch aber überflüssig – denn mit einem kurzen Ausflug ins Optionsmenü könnt ihr auch einfach die Fernbedienung eures TVs dafür nutzen.

 
PlayStation 5
Facts 
PlayStation 5

Fernbedienung gespart: Einfach CEC auf der PS5 aktivieren

Die PS5 ist weit mehr als eine reine Gaming-Konsole. Wer will, kann das Gerät auch für die Wiedergabe von Blu-Rays oder zum Streamen nutzen – auch wenn wir von Letzterem aus guten Gründen abraten.

Anzeige

Falls ihr trotzdem lieber über eure PlayStation streamt, könnte die Anschaffung der offiziellen Fernbedienung für 30 Euro erstmal nach einem lohnenden Investment klingen. Immerhin könnt ihr dank des Gadgets wie mit einer klassischen Fernbedienung schnell vor- und zurückspulen oder eure Serien pausieren.

Medienfernbedienung [PlayStation 5]
Medienfernbedienung [PlayStation 5]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.05.2024 17:50 Uhr

Doch das Geld könnt ihr euch sparen – denn die perfekte Alternative zum PS5-Zubehör liegt wahrscheinlich direkt vor euch auf eurem Couchtisch: die Fernbedienung eures Fernsehers. Denn auch die könnt ihr nutzen, um eure PS5 zu steuern. Dafür müsst ihr lediglich sowohl bei eurem Fernseher als auch bei eurer PS5 in den Systemeinstellungen CEC aktivieren.

Anzeige

Bei der PS5 findet ihr die Einstellungen wie folgt:

  1. Öffnet das Einstellungs-Menü eurer PS5.
  2. Wählt das Untermenü „System“
  3. Wählt nun den Punkt „HDMI“.
  4. Stellt nun sicher, dass die Option „HDMI-Geräteverbindung aktivieren“ bei auch aktiv ist.
Anzeige

Bei eurem Fernseher müsst ihr die Einstellung ebenfalls aktivieren. Je nach Hersteller heißt die Option anders, bei LG-Fernsehern etwa SIMPLINK, bei Samsung Anynet+, bei Sony BRAVIA Sync.

Wenn beide Geräte CEC unterstützen und ihr die Option aktiviert habt, solltet ihr in der Lage sein, mit eurer Fernbedienung auch eure PS5 zu steuern. Zum Zocken solltet ihr dann aber trotzdem lieber zum DualSense-Controller (bei Amazon anschauen) greifen.

In diesen Fällen kann sich die PS5-Fernbedienung lohnen

Es gibt lediglich drei Ausnahmen, in denen sich die Anschaffung der PS5-Fernbedienung in meinen Augen lohnt:

  • Ihr habt eure PS5 an einen Monitor angeschlossen und entsprechend keine Fernbedienung, auf die ihr zurückgreifen könnt.
  • Euer Fernseher unterstützt kein CEC.
  • Euer Fernseher unterstützt zwar CEC, aber es funktioniert nicht zuverlässig oder problemlos.

Diese Bedingungen dürfte nur wenige Spieler erfüllen. Doch auf wen das zutrifft – und wer sich in diesem Fall nicht mit der Mediensteuerung über den Controller zufriedengibt – kann natürlich gerne zur PS5-Fernbedienung greifen. Alle anderen sparen sich die 30 Euro und nutzen einfach CEC.

Anzeige

Auf der Suche nach weiteren praktischen PS5-Tipps?

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige