Einen kleinen Next-Gen-Vorgeschmack bieten euch die Köche von Microsoft bereits jetzt in einem Update an – und zwar ganz ohne eine neue Konsole, natürlich.

 

Xbox Series X

Facts 
Schaltet eure Xbox One ein und seht, was euch auf der Next-Gen-Konsole erwartet.
Schaltet eure Xbox One ein und seht, was euch auf der Next-Gen-Konsole erwartet.

Xbox Series X erscheint erst in einem knappen Monat, nämlich am 10. November 2020. Solltet ihr eine Xbox One besitzen, so könnt ihr aber jetzt schon einen Blick darauf werfen – ganz wortwörtlich: Microsofts letztes Update beinhaltet auch eine „UI Experience“, also einen neuen Startbildschirm mit Next-Gen-User-Interface, die ihr auf eurer Xbox One installieren könnt.

Mit dem Launch der Xbox Series X sollen alle Xbox-Konsolen dasselbe User Interface erhalten; also dieselbe Startoberfläche wie auch dieselbe Startsequenz der Konsole. Damit ihr euch schon einmal an das neue Aussehen der Next-Gen-Xbox gewöhnen könnt, ist jenes UI-Update auf der Xbox One bereits verfügbar. Was auch bedeutet, dass ihr schon jetzt den neuen StartUp-Sound der Xbox genießen können solltet.

Ihr wollt eine Xbox Series X vorbestellen? Wir haben alles auf einen Blick.

Spiele auf der Xbox Series X? Das sind sie:

Das Update soll etwa 6 GB groß sein und müsst zudem schon in eurer Xbox stecken: Schaltet sie einfach mit Internetverbindung ein und ladet es euch herunter. PlayStation-Besitzer werden das alles derweil erst am 19. November erleben, falls sie am Release-Tag eine PS5 ergattern können.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).