Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Windows 11 im Aufwind: Jetzt geht’s so richtig los!

Windows 11 im Aufwind: Jetzt geht’s so richtig los!

Immer mehr Steam-Nutzer setzen inzwischen auf Windows 11. (© GIGA)
Anzeige

Während Windows 11 bislang noch immer auf seinen großen Durchbruch bei der Allgemeinheit wartet, gibt es für Microsoft immerhin einen Silberstreif am Horizont. Laut einer neuen Hardware- und Software-Umfrage von Steam setzen immer mehr Gamer auf Windows 11.

Windows 11: Immer mehr Steam-Nutzer setzen aufs aktuelle Microsoft-OS

Microsoft hat es mit Windows 11 nicht gerade leicht. Das Betriebssystem ist zwar seit über zwei Jahren auf dem Markt, trotzdem setzen die meisten Nutzer weiterhin lieber auf Windows 10.

Anzeige

Doch das Blatt scheint sich langsam zu wenden, zumindest unter den PC-Spielern. Denn wer einen Blick auf die aktuellen Ergebnisse der Steam-Hard- und Software-Umfrage wirft, wird feststellen, dass sich der Anteil von Windows 11 in den letzten Monaten immer weiter erhöht hat.

Im Januar 2024 setzten immerhin schon 44,24 Prozent der Steam-Nutzer auf Windows 11 – ein Anstieg von 2,29 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Im April 2023 waren es noch 33,4 Prozent. Währenddessen musste Windows 10 einen Rückgang von 2,02 Prozent im Vergleich zum Vormonat hinnehmen. Das legt die Vermutung nahe, dass die meisten neuen Windows-11-Nutzer einfach von Windows 10 geupgradet haben.

Anzeige

Auf eurem alten Rechner läuft Windows 11 nicht mehr? Von wegen! Wir zeigen euch, wie ihr das aktuelle Microsoft-OS trotzdem zum Laufen bekommt:

Windows 11 auf alten PCs installieren – TECHtipp Abonniere uns
auf YouTube

Trotz dieser Entwicklung bleibt Windows 10 weiterhin der Spitzenreiter – zumindest noch. Laut der Steam-Hard- und Software-Umfrage kam Windows 10 bei 51,43 Prozent der Nutzer im Januar 2024 zum Einsatz.

Anzeige

Steam-Umfrage zeigt: AMD holt langsam auf

Die Daten der Steam-Umfrage zeigen eine weitere interessante Entwicklung auf: Immer mehr Steam-Nutzer setzen auf einen AMD-Chip in ihrem System. Mittlerweile kommt bei 34,25 Prozent der Leute eine CPU von Team Rot zum Einsatz. Intel liegt zwar weiterhin mit 65,7 Prozent noch recht weit vorn, doch steter Tropfen höhlt den Stein.

Eventuell hat auch der kürzliche Hype um das Steam Deck und einiger seiner Alternativen mit dem AMD-Aufschwung zu tun. Schließlich kommt in den meisten der Handheld-Konsolen ein Chip von AMD zum Einsatz – so auch beim Asus ROG Ally:

ASUS ROG Ally (Z1 + 512 GB Speicher)
ASUS ROG Ally (Z1 + 512 GB Speicher)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.07.2024 09:54 Uhr

Während es bei den Prozessoren für AMD ganz gut aussieht, hat Team Rot bei den Grafikkarten weiterhin kaum etwas bei Steam zu melden. Nvidia dominiert weiterhin die Liste der meistgenutzten GPUs in der Steam-Umfrage. Ob AMD auch hier die Wende schafft, bleibt abzuwarten. In den letzten Jahren scheint man hier jedoch nur wenig Fortschritte gemacht zu haben.

Anzeige