Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Xbox Series X: So schön ist Minecraft mit Raytracing

Xbox Series X: So schön ist Minecraft mit Raytracing

Nachdem Microsoft kürzlich die Spezifikationen zur kommenden Xbox Series X bekanntgegeben hat, folgt nun eine kleine Präsentation der Möglichkeiten der Konsole - durch eine Technik-Demonstration in Minecraft.

 
Xbox Series X
Facts 
Xbox Series X

Mit Blick auf die nächste Generation der Konsolen bietet Microsoft mit Neuigkeiten zur Xbox Series X etwas, auf das die Fans sich freuen können. Um die Konsole auch mal in Aktion zu zeigen und ein Feature besonders hervorzuheben, hatte sich das Unternehmen für das Sandbox-Spiel Minecraft entschieden.

Anzeige

Wenn man an morderne Grafik denkt, kommt man an Raytracing kaum noch vorbei. Wie aber funktioniert es? Und erkennt ihr einen Unterschied?

Was ist denn eigentlich so toll an Raytracing?
Was ist denn eigentlich so toll an Raytracing? Abonniere uns
auf YouTube

So schön kann Minecraft auch ohne Mods sein

Das veröffentlichte Video zeigt eine Analyse der Prozesse, die bei der Schaffung des realistischeren Lichteffektes zum Tragen kommen und heraus kam eine Präsentation, die das Fan-Herz vermutlich höherschlagen lässt. Die Xbox Series X scheint der Aufgabe durchaus gewachsen zu sein und die Möglichkeiten, die in Konsolenspielen gegeben sind, auszuschöpfen.

Wenn ihr noch mit eurer Entscheidung hadert, welche Konsole ihr kaufen sollt, hilft euch vielleicht unser Vergleich der Spezifikationen.

Nachdem Microsoft ein Veröffentlichungsfenster von Thanksgiving 2020 (26. November 2020) nannte, das allerdings wieder zurücknahm, ist noch kein genauer Release-Termin bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden. Was sagt ihr zur Präsentation?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige