Xiaomi wird wohl schon zum Ende des Jahres sein Smartphone-Portfolio um das Xiaomi 13 und 13 Pro erweitern. Ein geleaktes Foto und darauf basierende Render-Bilder lassen vermuten, dass das chinesische Unternehmen einen Nachteil der Xiaomi-12-Smartphones beseitigt.

Xiaomi 13 (Pro) auch mit Teleobjektiv?

Mit dem Xiaomi 12 und 12T sowie den jeweiligen Pro-Versionen versucht das chinesische Unternehmen in der Oberklasse mit Samsung und Apple mitzuhalten. Das klappt bis zu einem gewissen Punkt auch. Doch den High-End-Smartphones von Xiaomi fehlen bestimmte Ausstattungsmerkmale, die es bei der Konkurrenz immer gibt. Beispielsweise wasserdichte Eigenschaften oder ein Teleobjektiv, dessen Fehlen wir beispielsweise im Test zum Xiaomi 12T Pro kritisiert haben. Letzteres versucht Xiaomi sogar mit einer Telemakro-Kamera zu kaschieren. Doch das könnte sich mit dem Xiaomi 13 ändern, denn die Sensoren auf der Rückseite werden deutlich größer:

So soll das Xiaomi 13 Pro aussehen. (Bildquelle: @SPinfo_blog)

Das Renderbild basiert auf einem geleakten Foto des Xiaomi 13 Pro, das bei Slashleaks aufgetaucht ist. Demnach wird die Kamerapartie auf der Rückseite deutlich größer. Entsprechend wird vermutet, dass größere Kamerasensoren zum Einsatz kommen, darunter neben der Hauptkamera und einem Ultraweitwinkel auch endlich ein Teleobjektiv. Hundertprozentig sicher ist das aber nicht, denn die Sensoren sind nicht beschriftet. Klar ist aber, dass das Xiaomi 13 mit Leica-Kamera kommen soll. Entsprechend wird eine sehr gute Bildqualität erwartet.

Zum Vergleich: Das aktuelle Xiaomi 12T Pro:

Xiaomi 12T Pro im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Xiaomi 13 Ultra kommt später

Die Vorstellung des Xiaomi 13 und 13 Pro wird wie vor einem Jahr beim Xiaomi 12 und 12 Pro im Dezember erwartet. Die Handys sollen mit einem Snapdragon 8 Gen 2 ausgestattet sein. Das Xiaomi 13 würde mit 6,36 Zoll im Vergleich zum Xiaomi 12 mit 6,28 Zoll etwas größer werden. Das Xiaomi 13 Pro wird bei 6,7 Zoll bleiben. Das Xiaomi 13 Ultra wird hingegen nicht mehr dieses Jahr vorgestellt. Vermutlich will Xiaomi nicht so schnell einen Nachfolger für das Xiaomi 12S Ultra bringen. Das Xiaomi 13 Ultra könnte dann gegen das Galaxy S23 Ultra von Samsung antreten, das Ende Februar 2023 erwartet wird.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.