Xiaomi wird mit großer Wahrscheinlichkeit gegen Ende des Jahres seine neuen High-End-Smartphones Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro enthüllen. Schon jetzt wurde bekannt, dass das chinesische Unternehmen dort beim Akku zulegen möchte. Damit übertrifft Xiaomi die Konkurrenz in Form des Samsung Galaxy S23 und Galaxy S23 Plus, die ebenfalls zulegen werden.

Xiaomi 13 und 13 Pro mit größerem Akku erwartet

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Samsung die Akkus des Galaxy S23 und Galaxy S23 Plus etwas vergrößern möchte. Sie wachsen jeweils um 200 mAh auf 3.900 mAh und 4.700 mAh. Xiaomi will die Akkus seiner kommenden Top-Smartphones auch vergrößern, um sich weiter von Samsung absetzen zu können und die Laufzeit der Geräte spürbar zu verlängern. Die Akkukapazität soll jetzt bei beiden Modellen bei 4.820 mAh liegen (Quelle: HDBlog). Beim Xiaomi 12 und 12 Pro sind 4.500- und 4.600-mAh-Akkus verbaut. Xiaomi legt also ähnlich viel nach wie Samsung, wobei das kleinere Xiaomi 13 dann 920 mAh mehr Akku hat als das Galaxy S23. Der Unterschied in der Laufzeit dürfte also spürbar sein.

Das Xiaomi 13 Pro soll zudem ein LTPO-AMOLED-Display besitzen, welches eine variable Bildwiederholfrequenz von 120 Hz besitzt und somit sehr energieeffizient arbeiten soll. Das Xiaomi 13 soll sich hingegen mit einem normalen OLED-Panel begnügen müssen, welches aber auch 120 Hz unterstützt. Damit ist die Anpassung der Bildwiederholfrequenz aber nicht so präzise möglich wie bei einem LTPO-Panel. Zur weiteren Ausstattung sollen ein Snapdragon 8 Gen 2, Leica-Kameras und die 120-Watt-Ladefunktion gehören. Als Betriebssystem soll Android 13 zum Einsatz kommen.

Das Xiaomi 12S Ultra besitzt eine riesige Leica-Kamera:

Xiaomi 12S Ultra: Das Leica-Smartphone

Xiaomi 13 Ultra kommt später

Während das Xiaomi 13 und 13 Pro Ende des Jahres erwartet werden, soll das Xiaomi 13 Ultra wieder deutlich später erscheinen. Das Top-Smartphone mit der riesigen Kamera soll dann aber auch nach Europa kommen, nachdem das Xiaomi 12S Ultra nur für China vorgesehen ist. Damit stellt sich das chinesische Unternehmen besser gegen Samsung und Apple auf. Aktuell ist das Pixel 7 Pro von Google das beste Kamera-Smartphone der Welt. Xiaomi muss also aufholen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.