Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Xiaomi schon übertrumpft: Nächtes China-Handy ist noch besser

Xiaomi schon übertrumpft: Nächtes China-Handy ist noch besser

Das Realme GT5 Pro wird ein noch helleres Display als das Xiaomi-Handy besitzen. (© Realme)

Xiaomi hat mit dem Redmi K70 Pro gerade erst ein Smartphone vorgestellt, das mit einem unglaublich hellen Display ausgestattet ist. Dass dieser Bestwert nur wenige Tage Bestand haben wird, hat wohl kaum jemand erwartet. Doch das kommende Realme GT5 Pro wird ein noch helleres Display besitzen.

Realme GT5 Pro bekommt das hellste Smartphone-Display

Displayhelligkeiten haben sich in den letzten Jahren recht langsam weiterentwickelt. Samsung verbaut im Galaxy S23 Ultra einen Bildschirm mit maximal 1.750 Nits. Apple hat im iPhone 15 Pro Max einen Bildschirm mit maximal 2.000 Nits verbaut. Doch plötzlich kommen komplett neue Werte ins Spiel, die einen massiven Sprung in der Helligkeit bringen. Xiaomi hat mit dem Redmi K70 Pro gerade erst einen Bestwert von 4.000 Nits erreicht. Am 7. Dezember 2023 wird dieser Wert bereits übertrumpft. Das Realme GT5 Pro erhält nämlich ein 4.500 Nits helles Display (Quelle: Realme).

Anzeige

Das ist aber nur die maximale Helligkeit, die Realme angibt. Im Normalfall werden Helligkeiten von 1.000 bis 1.600 Nits genutzt, um den Akku nicht in kurzer Zeit leer zu saugen. Trotzdem sind maximal 4.500 Nits möglich, wenn es nötig ist. Damit wird Realme bald ein Smartphone anbieten, welches das hellste Display besitzt. Es handelt sich im Übrigen um ein LTPO-Panel, das mit bis zu 144 Hz arbeitet. Die Darstellung der Inhalte soll laut dem Hersteller zudem sehr gut sein.

Das Realme GT5 Pro wird auch sonst ein absolutes High-End-Smartphone mit Snapdragon 8 Gen 3 als Prozessor, viel Arbeitsspeicher, internem Speicher und einer Kamera, die neue Maßstäbe setzen soll. Ob das am Ende auch wirklich der Fall ist, werden Tests zeigen müssen.

Anzeige

Nachfolgend könnt ihr euch ein kurzes Teaser-Video zum Realme GT5 Pro anschauen:

Teaser-Video zum Realme GT5 Pro
Teaser-Video zum Realme GT5 Pro

Realme GT5 Pro nichts für Deutschland

Das Realme GT5 Pro wird am 7. Dezember 2023 in China vorgestellt. Im Gegensatz zu Xiaomi mit dem Realme K70 Pro wird Realme das Handy mit Sicherheit auch in anderen Ländern anbieten. Doch nach Deutschland kommt es nicht, denn vom deutschen Markt hat sich das chinesische Unternehmen genau wie Oppo, Vivo und OnePlus zurückgezogen.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige