Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Zattoo Smart HD: Was kostet & was bietet die günstige Option?

Zattoo Smart HD: Was kostet & was bietet die günstige Option?

© Getty Images / AntonioGuillem

Mittlerweile gibt es auch für das lineare Fernsehen zahlreiche Anbieter. Zattoo ist einer der bekanntesten davon. Mit „Smart HD“ führt das Streaming-Portal eine neue Abo-Option ein, die vor allem auf Kabel-TV-Kunden abzielt.

 
Zattoo
Facts 

Mit 6,49 Euro im Monat ist „Smart HD“ die günstigste der Abo-Optionen bei Zattoo. Im Jahr kostet die Option 74,99 Euro (rechnerisch 6,25 Euro pro Monat). Anders als die teureren Varianten lässt sich das Angebot nur auf Smart-TVs und Streaming-Geräten wie Apple TV und Fire TV abspielen, nicht aber unterwegs auf Android-Smartphones und iPhones. Im ersten Monat kann man das Zattoo-Angebot gratis testen.

Anzeige

Zattoo Smart HD: Kosten & Inhalte

Zattoo Smart HD soll den Zugang zu über 160 Fernsehsendern liefern. Wie der Name bereits vermuten lässt, sollen die Sender in HD-Qualität ausgestrahlt werden.

Anzeige
  • Im Angebot sind insgesamt 174 Sender, davon 161 in HD. Darunter befinden sich die bekannten Kanäle wir RTL, ProSieben, Sat.1 und Co. sowie die öffentlich-rechtlichen Sender.
  • Die Übertragung erfolgt über das Internet.
  • Neben dem Live-Empfang bietet „Smart HD“ auch eine Pause-Funktion für laufende Übertragungen.
  • Falls vom anbietenden Sender genehmigt, kann man laufende Sendungen zudem per „Restart“-Funktion von vorne ansehen, falls man zu spät eingeschaltet hat.
  • Eine parallele Nutzung ist nicht vorgesehen, man kann also nur 1 Stream gleichzeitig starten.
  • Das Angebot ist vor allem eine Reaktion auf den Wegfall des „Nebenkostenprivilegs für Kabel-TV“ ab Juli 2024. Danach können TV-Kabelanschlüsse nicht mehr pauschal durch die Mietnebenkosten abgerechnet werden. TV-Anhänger haben dann mehr Freiheiten, sich nach einem neuen Anbieter umzuschauen (mehr dazu bei Verbraucherzentrale.de).

Zattoo Smart HD: Kompatible Geräte & Apps

Eine Übersicht der kompatiblen Geräte findet man im Webangebot von Zattoo. Dort werden unter anderem Smart-TV-Geräte von Samsung, Panasonic, LG, Hisense und Grundig sowie verschiedene Streaming-Sticks aufgeführt. Darunter befinden sich die wichtigsten Anbieter wie Fire TV, Chromecast und Apple TV. Auch eine Wiedergabe über aktuelle Xbox-Versionen ist möglich, eine PlayStation-Kompatibilität gibt es hingegen nicht.

Anzeige
TECH.tipp: Live-TV am Laptop, Smartphone und Tablet verfolgen
TECH.tipp: Live-TV am Laptop, Smartphone und Tablet verfolgen Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige