Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Xiaomi stellt neuen Rekord auf: Smartphone in wenigen Minuten komplett aufgeladen

Xiaomi stellt neuen Rekord auf: Smartphone in wenigen Minuten komplett aufgeladen

© Xiaomi

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat einen neuen Rekord aufgestellt. Mit einer speziellen Technologie lassen sich Smartphones in wenigen Minuten komplett aufladen. Dabei übertrifft sich das Unternehmen nicht nur selbst, sondern auch die gesamte Konkurrenz.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi lädt Smartphone mit 200 Watt auf

Das ging schnell. Gefühlt hat Xiaomi erst gestern die 120-Watt-Ladetechnologie vorgestellt, die in ganz wenigen Smartphones des chinesischen Herstellers zum Einsatz kommt. Plötzlich hat Xiaomi diesen Wert noch einmal deutlich übertroffen. Statt mit 120 Watt kann Xiaomi das speziell umgebaute Mi 11 Ultra mit unglaublichen 200 Watt aufladen. In nur 3 Minuten ist das Handy zu 50 Prozent voll. In 8 Minuten dann zu 100 Prozent. Man muss also nur einen extrem kurzen Zwischenstopp machen, wenn der 4.000-mAh-Akku des Handys leer ist und kann sofort wieder loslegen.

Anzeige

Die kabelgebundene Ladung mit 200 Watt ist natürlich schon spektakulär, doch das reicht Xiaomi nicht. Kabellos lässt sich das Handy mit wahnwitzigen 120 Watt aufladen. Damit werden 50 Prozent in 7 Minuten und 100 Prozent in 15 Minuten erreicht. Kein anderes Smartphone auf der Welt kann so schnell per Kabel und kabellos aufgeladen werden. Xiaomi lädt das speziell umgebaute Handy kabellos schneller auf, als andere Unternehmen es per Kabel schaffen. Im nachfolgenden Video wird die Ladegeschwindigkeit demonstriert:

Xiaomi lädt Smartphone mit 200 Watt auf
Xiaomi lädt Smartphone mit 200 Watt auf

Wann können wir diese Technologie nutzen?

Xiaomi zeigt natürlich gern, was das chinesische Unternehmen drauf hat. Das heißt aber noch lange nicht, dass die neue Schnellladetechnologie auch direkt im nächsten High-End-Smartphone zum Einsatz kommt. Bei der 120-Watt-Ladetechnologie sind viele Monate vergangen, bis sie in ersten Handys verbaut wurde und dann auch nur ganz selten. So eine schnelle Ladung ist auf Dauer zudem nicht gut für den Energiespeicher. Entsprechend vorsichtig muss Xiaomi sein, dass die Handys dadurch nicht zu schnell kaputt gehen. Es wird also spannend sein zu sehen, wann Xiaomi die 200-Watt-Ladetechnologie wirklich in einem Smartphone verbaut. Wir würden frühestens Anfang 2022 damit rechen – falls überhaupt.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige