Kurz vor dem Deutschlandstart des Xiaomi Mi 11 sind nun neue Bilder zur günstigen Lite-Variante aufgetaucht. Viele Details rund um das Smartphone sind nun kein Geheimnis mehr. Nur der Hersteller selbst hat sich noch nicht zum Handy geäußert.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi Mi 11 Lite auf Bildern zu sehen

Während das Xiaomi Mi 11 schon so gut wie in Deutschland angekommen ist, hat sich der chinesische Hersteller noch nicht zu anderen Varianten geäußert. Wie es bei einem Mi 11 Lite und Mi 11 Pro aussieht, ist bisher nur einigen kleineren Leaks zu entnehmen. Nun sind Bilder zur Lite-Variante von Xiaomis günstigem Smartphone aufgetaucht. Demnach wird es rückseitig drei Kameras geben, die sich mit einem Buckel vom Gehäuse absetzen. Vorne hat man sich für eine Selfie-Kamera im Punch-hole-Design entschieden.

Handy-Bestseller bei Amazon anschauen

Die Weitwinkelkamera des Xiaomi Mi 11 Lite soll Bilder mit einer Auflösung von bis zu 64 MP ermöglichen. Mit dem Ultraweitwinkel hingegen ist nach 8 MP das Ende der Fahnenstange erreicht. Hinzu kommt noch eine Telemakrolinse mit 5 MP. Zur Auflösung bei Selfies stehen noch keine Informationen bereit.

Das Xiaomi Mi 11 Lite von vorne und hinten. Bild: Weibo.

Zur weiteren Ausstattung des Smartphones heißt es, dass der chinesische Hersteller auf einen Snapdragon 775 als Prozessor setzt. Ihm sollen 6 GB Arbeitsspeicher sowie wahlweise 64 GB oder 128 GB Speicherplatz zur Seite stehen. Der Akku dürfte auf eine Kapazität von 4.150 mAh kommen und sich mit 33 Watt aufladen lassen.

Verwirrung herrscht derzeit noch beim verbauten Display. In früheren Leaks hieß es noch, dass sich Xiaomi beim Mi 11 Lite für ein LC-Display entschieden habe. Nun ist aber allem Anschein nach von einem OLED-Panel die Rede, das sogar über eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz verfügen soll. Full HD+ könnte hier als Auflösung bereitstehen.

Xiaomis Handy der Zukunft gibt es hier im Video zu sehen:

Xiaomi zeigt Smartphone der Zukunft

Xiaomi Mi 11 Lite: Kommt es nach Deutschland?

Nachdem bereits das Xiaomi Mi 11 in Deutschland offiziell verkauft wird, ist auch von einer Veröffentlichung der Lite-Variante auszugehen. Diese könnte Ende März oder vielleicht Anfang April 2021 in die Läden kommen.