Ghostwire Tokyo

Achim Truckses

Bethesda Softworks kündigt das neue „Ghostwire: Tokyo“ an, auf der diesjährigen E3-Spielemesse in Los Angeles. Noch gibt es wenig Informationen über das Spiel, der Ankündigung-Trailer gibt euch erste Einblicke in das düstere Setting des Spiels. Es handelt sich wohl um ein neues Horror-Action-Adventure. Wir werden diesen Artikel aktualisieren, sobald neue Informationen verfügbar sind!

GhostWire - Tokyo: Ankündigungstrailer (E3 2019).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Ghostwire Tokyo

  • HORROR: Die besten Gruselspiele, die 2019 und 2020 aus ihrem Grabe kriechen

    HORROR: Die besten Gruselspiele, die 2019 und 2020 aus ihrem Grabe kriechen

    Es flüstert unangenehm, leise und mit seltsamer Stimme – von Biestern, die dich von Innen heraus fressen, von Men of Medan, Blair Witch, Scorn, Concluse 2: 2019 und 2020 dürften wieder wundervoll grausige Jahre werden und ich verrate dir, wieso und auf welche Horrorspiele du dich sehr bald freuen darfst.
    Marina Hänsel
  • GhostWire Tokyo: Das neue Horror-Spiel der The Evil Within-Entwickler

    GhostWire Tokyo: Das neue Horror-Spiel der The Evil Within-Entwickler

    Das neue Spiel der The Evil Within-Entwickler wurde angekündigt – und es ist wider Erwarten keine Fortsetzung der Serie, sondern ein ganz neues Spiel. In GhostWire: Tokyo verschwinden plötzlich zahlreiche Menschen – dafür werden paranormale Aktivitäten festgestellt.
    Lisa Fleischer
* Werbung